1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MyPhone

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von reimic, 25.08.07.

  1. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    An die Leute aus Deutschland:

    Hat irgendwer von euch vor kurzem einen Anruf von "MyPhone" bekommen oder auch einen Vertrag bei denen abgeschlossen übers Telefon? Würd mich intressieren weil ich als Ferialjob diesen Tarif vertickt habe. :D

    :cool:
     
  2. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Also mich hat neulich einer von (ich glaube) Tele2 angerufen und wollt mir nen Tarif andrehen.
    Dann hab ich gesagt dass mein Vater das normal bei uns regelt und der nicht zu sprechen ist. Dann wollte er wissen wann man ihn erreichen kann, und ich hab gemeint dass wir mit unserem jetzigen Tarif zufrieden sind und er nicht mehr anrufen soll. Worauf dann er: "Das entscheide immernoch ich ". Hab erstmal gelacht und ihm gesagt er soll ja nicht mehr anrufen weil wir sonst sauer werden, dann hab ich aufgelegt..
    Wahnsinn, oder? Einem Kunden was verkaufen zu wollen und dann so unverschämt sein...

    PS: Zum Glück sind die nicht alle so...
     
  3. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    Ja das glaub ich dir. Nur ich kann dir sagen du rufst pro Minute um die 20 Leute an. Da verlierst du irgendwie den überblick dann. :)

    Aber ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie falsch das ganze ist mit Telefonverträgen. Jetzt weiß ich wie sowas hinter den Kuliesen funktioniert.

    Mich hat es immer wieder gewundert das es einfach Leute gibt, die keine Ahnung haben was sie machen, und mit mir bis zum Schluss einen Telefonvertrag abschließen. Am Schluss kam dann häufig die Frage "Was hab ich eigentlich gerade gemacht?"
     
  4. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287

    Schau mal!


    Ich wäre nicht so stolz drauf wie du.
     
    Bonobo gefällt das.
  5. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    Glaubst du ich bin stolz drauf? Das war mein Ferialjob, meine Aufgabe und mehr nicht!
     
  6. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    "Meine Aufgabe" ... das klingt mir sehr wie die klaegliche Aussage "ich habe doch nur meine Pflicht getan", die es vor geraumer Zeit in Gerichtssaelen (Nuernberg etc.) zu hoeren gab.

    Muss sich halt jeder ueberlegen, ob er fuer Geld jeden sh1c3 machen will oder nicht und sich hinterher mit "Aufgaben" oder "Pflicht" herausreden will.

    Allerdings ... unterliegst Du ja wohl noch dem Welpenschutz :D
     
  7. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    haha witzig.. jeder muss von was leben.. und die aufgabe von einem call center ist einfach sowas verkaufen.. wenn dein chef dir eine aufgabe gibt und dir diese nicht gefällt kannst du auch nicht einfach sagen "das mach ich nicht" oder?
     
  8. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Nein, witzig ist das nicht.
    Von dem leben, was man mit eigenem Gewissen nicht vereinbaren kann, könnte ich / sollte man nicht leben.

    1. Wenn ich vorher wüsste, was der Chef so treibt, würde ich gar nicht für ihn arbeiten.
    2. Selbstverständlich könnte man auch zu einem Chef sagen, dass man etwas nicht macht, was man nicht für richtig hält.

    Und anscheinend findest es voll ok und richtig (?) Leute quasi über´s Ohr zu hauen? Weil´s dafür ja Geld gibt. Ich persönlich würde mich dafür schämen, statt es laut im eigenen Thread herauszuposaunen.
    Aber du bist ja wahrscheinlich "jung und brauchst das Geld". o_O

    Nichts für ungut

    Gruß
    Nettuser
     
  9. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    Die Telefonverträge werden vom deutschen Verbraucherschutz vorher kontrolliert! Wenn da auch nur irgendeine Kleinigkeit nicht stimmen sollte (zb. Kunde wurde vom Agent dazu gedrängt etc.) werden diese Verträge sofort ungültig! Du braucht MIR nicht vorwerfen das ich Leute übers Ohr haue, Ok? Denen wird genau angesagt was sie da gerade abschließen! Und ich habe das in keinster weiße als "stolze Leistung" gemeint sondern war nur schokiert wie es in so einem Unternehmen zu geht!
    Ich bin überhaupt nicht dafür das man sowas macht und war auch total froh endlich fertig zu sein.

    Echt ich hab wirklich keinen Bock mir von euch Vorwürfe machen zu lassen! Aber is wieder mal ein Paradebeispiel wie es mit diesem Forum bergab geht.
    o_O
     
  10. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Also, Reimic, wenn Du's jetzt auch nimmer OK findest, dann ist doch alles gut und Du teilst die Kritik der Kritiker hier, oder nicht? Dann braucht's doch auch keine Publikumsbeschimpfung.

    Schlimmer als wenn man was falsch gemacht hat und sich's dann ueberlegt, finde ich wenn man an Unrecht festhaelt.
     
  11. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Vielleicht bin ja auch der einzige, der hier Haufen Widersprüche liest.

    Tja, wenn´s dein eigenes Gewissen nicht tut. Oder doch?
    Zwischen Vorwürfen und Kritik gibt´s übrigens einen Unterschied, nur falls du es noch nicht kennst.

    Meinst du solche Threads? Spiegelt eben oftmals den gesellschaftlichen Allgemeinzustand wieder :)

    Schönes Wochenende
    Nettuser
     
  12. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316
    Entschuldigung wurden hier grad die Nürnberger Prozesse als Vergleich auf die Mitarbeiter von Callcentern angewendet? Das finde ich schon ganz schön übertrieben und etwas lächerlich. Schließlich kann man einfach auflegen, wenn einen Callcenterleute nerven.
     
  13. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Dann lach halt. Kannst auch jeden anderen Menschen als Beispiel nehmen, der irgendwann einmal als Entschuldigung fuer begangenes Unrecht sich mit "Pflicht" herauszureden versucht, darum ging es mir, und solches Verhalten ist hier in D ja Tradition.

    Was fuer ein Unsinn. Wenn Du als Teil-Nachtarbeiter mal tagsueber von diesen 1D10Ten aus dem wohlverdienten Schlaf gerissen wirst, wirst Du das anders sehen.

    Aber genauso haettest Du ja auch, wie oben gesagt, einfach lachen koennen -- oder diesen Beitrag einfach ignorieren ... und immerhin ist der Beitrag keine derart unverschaemte Belaestigung gewesen, wie diese Anrufe es sind.
     

Diese Seite empfehlen