1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MyBook Studio Edition startet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Curacao, 20.06.08.

  1. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    Habe mein WD MyBook Studio Edition HD via FW800 an meinem iMac angeschlossen, allerdings startet das HD nicht mehr. Da es ausserdem auch keinen An/Aus Schalter hat isses was problematisch. Normalerweise starte und verbindete die Platte sich immer automatisch wenn ich den iMac hohgefahren hab. Jetzt gehts nicht mehr. Unter dem Festplatten Dienstprogramm finde ich sie auch nicht mehr. Was kann ich tun?

    Danke
     
  2. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    Hilfe!
     
  3. rkoch

    rkoch Erdapfel

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich hatte ein ähnliches Problem und habe (nach paar mal hin- und her mailen) auf anraten eines WD Mitarbeiters eine RMA aufgemacht. Habe dann eine Austauschplatte erhalten und meine defekte zurück gesendet. Lief alles ohne Probleme ab.

    Gruß

    Rüdiger
     
  4. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    was ist denn eine RMA?

    Habe das Problem bei mir anscheinend nur mit dem FW Anschluss, mit USB läufts, trotzdem ätzend!
    Sollte es nicht klappen schicke ich es an Amazon zurück und bekomme ne Neue, aber ärgerlich isses...
     
  5. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    RMA ist eine "Return Mail Authorization", Deine Erlaubnis, etwas ein zusenden.
    Ohne so eine RMA Nummer werden Pakete bei den Herstellern meist gar nicht angenommen, da die Gerät nicht für den Service / Reparatur / Austausch "angemeldet" wurden.

    Meine MyBook Studio Edition (FW800, USB, eSATA) ist mir gerade abgeraucht :-c

    Die Platte glüht regelrecht und die Datenübertragung = 1,3MByte / s :eek: , egal ob FW800 oder USB.

    8GB, erwartete Zeit 2(!) Stunden.

    Intern ist eine WD Caviar verbaut. Ich habe die mal testweise in meinen MacPro auf die DriveBay 4 geklemmt.
    52° C und auch am SATA nicht schneller.
    Und der DriveManager 2.19 von WD bringt zwar die LED´s auf der Vorderseite schön zum blinken, aber mehr auch nicht.

    Also geht die MyBook am Montag zurück und dann muss ich mal schauen, was es dann gibt.
     

Diese Seite empfehlen