1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

my-cool-nu-stuff.com ?

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von BlameMan, 10.12.08.

  1. BlameMan

    BlameMan Antonowka

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    358
    Hey läute, mein Macbook Pro (osx 10.5.5) lief heute die ganze Nacht durch, eigentlich ja nicht besonderes aber heute Morgen um 7.11 uhr hat mein Adium über den Aim akkount selbstständig eine Nachricht an eine Freundin geschickt die wie folgt lautet: "Name der Angeschriebenen Person" check out these awesome pics from the awesome party LOL http://xstern.my-cool-nu-stuff.com.
    xstern war mal ein teil einer alten mail von mir. Bin ehrlich gesagt total platt.. Wisst ihr was das soll? Kann ja nicht sein dass mein Massenger selbsständig irgendwelche Nachrichten abschickt die dann auch noch von mir kommen sollen... Achja, Adium Verion = 1.3.2

    Thx, Stefan
     
  2. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Ist die Frage ob es DEIN Adium war, oder ob die Nachricht von wo anders kam.
    (Und es somit völlig Wurst ist ob dein Book lief oder nicht.)

    Gibt genug Phishing Mails/Pages wo auch 2 Bekannte von mir drauf reingefallen sind.
    Bekamst du irgendwann mal ne Message die dich auf eine (vermeintliche) AIM Unter-Page geleitet hat
    wo du dein Passwort angeben musstest um weiterzukommen?

    Ich kann mir kaum vorstellen, das Adium hier "infiziert" wurde.
    Wir Macuser sind doch eigentlich ein zu geringer Useranteil als das sich sowas effektiv verbreiten würde.

    Sollte also jemand per Phishing an dein Passwort gekommen sein dürfte ein neues AIM-Passwort das Problem lösen.
    Auf aim.com einloggen und dann auf My Account.
    Auch gleich checken ob Kontaktmailadresse und Security Question geändert wurde.
    Damit das Passwort nicht gleich wieder in flaschen Händen landet.
     

Diese Seite empfehlen