1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MX Revolution Bluetooth - Mac

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von derKeks, 10.04.09.

  1. derKeks

    derKeks Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    77
    Huhu,
    ich spiele mit dem Gedanken mir die MX Revolution Bluetooth (vom Cordless Desktop MX5500 Set) zu holen.

    Weiss jemand ob diese vom Logitech Control Center erkannt wird ?


    Meine MX 1000 Bluetooth wurde dies nämlich nicht und ich bezweifle, dass sich das zweite Mausrad und alle Zusatztasten mit Steermouse belegen lassen :<
     
  2. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
  3. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Wie es scheint ist die Maus vom oben erwähnten Set eben doch Blauzahn.

    Hier steht einiges über die 2,4 GHz-Variante. Ich rechne damit, dass sich die Bluetooth identisch verhält.
     
  4. Madame_Apfel

    Madame_Apfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    295
    Also ich habe auch eingehend nach einer Bluetooth Maus für den Mac gesucht außer die Mighty, Microsoft irgendwas und der Logitech V470 habe ich keine namenhafen Hersteller für eine solche Maus gefunden.
    Die MX Revolution ist auf jeden Fall, wie oben geschrieben keine Bluetooth sondern eine Funkmaus, der Sender ist relativ groß (USB Stick Größe). Ich habe jetzt die VX nano mit diesem winzigen Empfänger. Die ist einfach nur Geil.

    Edit: Stimmt, die im Set beiliegende Maus scheint Blauzahn zu sein, die einzeln verkaufte aber nicht. Zumindest nicht die MX Revolution.
     
  5. derKeks

    derKeks Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    77
    Die Revolution gibts im MX5500 Set als Bluetooth Maus (siehe erster Post).

    [​IMG]


    @ markthenerd
    Also die MX1000Bluetooth wird wie gesagt standardmäßig nicht vom LCC erkannt, die MX1000Funk schon.
    Deswegen gehe ich mal nicht davon aus, dass sich die MXRevolutionBluetooth wie die Funkversion verhällt.

    (Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen :) )

    @ Madame_Apfel
    Jup ich meine die vom Set ;)

    Die MX1000Bluetooth gibts übrigens auch nur im DiNovo oder MX5000 Set
     
  6. Madame_Apfel

    Madame_Apfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    295
    Wobei ich den Sinn nicht verstehe, also warum die MX Revolution nur im Set mit der Tastatur verkauft wird. Ich finde es blöd ... :(

    Mit Logitech Funkmäusen hatte ich bisher am MacBook auf jeden Fall noch keine Probleme, uneingeschränkt kompatibel.
     
  7. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Zitat von derKeks:

    "Also die MX1000Bluetooth wird wie gesagt standardmäßig nicht vom LCC erkannt, die MX1000Funk schon.
    Deswegen gehe ich mal nicht davon aus, dass sich die MX Revolution Bluetooth wie die Funkversion verhält."


    Auch wieder wahr.

    Ich habe, weil ich eben einige Computer habe, entsprechend auch einige Mäuse. Zudem habe ich an jedem Computer seit ich wegen einer "Epicondilitis lateralis", auch bekannt als Tennisellbogen, wochenlang mit der rechten Hand nicht arbeiten konnte, an jedem Platz sowohl rechts als auch links eine Maus.
    Dadurch sind natürlich symmetrische Mäuse diejenigen die ich einsetze.
    Und ehrlich gesagt die Bluetooth Dinger von denen ich auch zwei besitze begeistern mich nicht wirklich. Die mit dem neuesten Nano-Empfänger sind präziser und verlieren nie den Kontakt.
     
  8. derKeks

    derKeks Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    77
    @ markthenerd
    naja für unterwegs find ich bluetooth ganz gut, bisher hatte ich damit noch keine probleme.
    vorallem hat das neue macbook, ja leider nur zwei usb anschlüsse (und immer ne hub mitschleppen iss auch stier^^)

    @madame_apfel
    den sinn versteh ich auch nicht,
    aber bei e*ay gabs auch schon oft einzelne bluetooth mx1000er... die von nem Desktop set waren ;)

    ----

    naja werde mir nu einfach mal das Set bestellen und hoffen dasses einwandfrei loift :>
    wenn nicht dann gibts halld 14tage rückgaberecht :)

    ich werd dann auf jedenfall meine testergebnisse posten :> (obs nun funzzt oder nicht^^)
     
  9. Madame_Apfel

    Madame_Apfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    295
    Das wäre ne tolle Sache ... so ne bluetooth Revolution wäre schon was schönes. :-D
    Muss auch mal bei ebay gucken. Blöd jetzt habe ich schon die Nano ...
    Aber naja habe ja genug andere Mäuse dich ich verkaufen kann ... :-D
    Ich drücke dir auf jeden fall die Daumen, das alles gut klappt, nach meiner Erfahrung mit Logitech sollte das aber kein Problem sein.
     
  10. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    @derKeks

    Kennst Du dieses Hübchen? Intelligent ist es obendrein, solltest Du ein Gerät anschliessen welches zu viel Power zieht stellt es ab.

    Ich hab den seit ich mein Book habe immer dabei.



    Ach ja, was ich da auch noch sagen wollte, Bluetooth ist vor allem dann, wenn mehrere Funktechniken in der Nähe vorkommen, immer der Verlierer.

    1. Beispiel: Du hast WLAN, DECT Telefone und Bluetooth. Wundere Dich nicht, wenn Du Störungen hast.

    2. Beispiel: Du wohnst in einem Mehrfamilienhaus und hast selbst nur Bluetooth im Einsatz. Über, unter und neben Dir gibt es aber WLAN und DECT. Wiederum dasselbe, Bluetooth ist der Verlierer.

    Es ist leider so und erst wenn Du in einem Einfamilienhaus in der Pampa lebst hast Du Einfluss auf die Störungen.
     
  11. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Habt ihr mal einen Link zu der Bluetooth MX?
     
  12. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Wie wär's damit?


    Mein Tip: Ein Computer, eine Internetverbindung und die Masse die sich zwischen den Ohren befindet gelegentlich aktivieren - das hat schon was. ;)
     
    Madame_Apfel gefällt das.
  13. derKeks

    derKeks Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    77
    Huhu leute also mein MX5500Set ist gekommen.

    Und die Revolution bluetooth wird mit dem LCC wie schon erwartet nicht erkannt..

    allerdings.. :)

    hilft auch hier mal wieder STEERMOUSE.

    Wirklich alle Tasten lassen sich hier beliebig belegen.
    Sogar das zweite Mausrad :)

    Kann euch die MX Revolution Bluetooth nur ans herz legen.
    Die Tastatur ist allerdings eher Stuhl :(
     

Diese Seite empfehlen