1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Muss Windows in VirtualBox installiert werden??

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von joe024, 23.12.08.

  1. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Hallo!

    Ist es zwingend notwendig, bei der Nutzung von Windowsprogrammen unter VirtualBox vorher Win in der VirtualBox zu installieren?

    Oder laufen Programme wie z.B. Quicken auch solo in der VB?
     
  2. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    nein, soweit ich weiß brauchst du Windows dazu ist ja sowas wie Parallels, da brauchst dus ja auch
     
  3. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    du musst auf jeden fall windows auf einem intelmac installieren, wenn es windows apps sind via bootcamp, virtualbox, parallels oder vmware. für einfache anwendungen reicht auf jeden fall die virtualbox, für komplexere anwendungen sind auf jeden fall die anderen 3 interessant.
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Du verwechselst das mit Produkten wie Wine oder CrossOver! VirtualBox ist - wie mein Vorredner bereits sagte - ein Verwandter von Parallels oder Fusion und benötigt eine Installations-CD von Windows.

    *J*
     
  5. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    wobei die wine bzw. crossover geschichte nicht wirklich stabil läuft. also war meine erfahrung. also dann lieber gleich komplett windows dazu oder eben ähnlich mac apps nativ.
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ich habe das gar nicht erst ausgetestet, sondern verlasse mich seit jeher auf Virtualisierung von VMware. Aber die Frage des Threaderstellers ging verdächtig in diese Richtung - daher habe ich's der Vollständigkeit halber genannt.

    *J*
     
  7. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    klar ist auch richtig alle möglichkeiten offen zu legen. und wie du schon sagst, die virtualisierung via vmware & co. ist der bessere weg.
     
  8. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Okay!
    Hab aber gerade gesehen, daß hierfür eine x86-Plattform nötig ist - fällt also flach.
    Schade!

    Irgendwie verabschiedet sich die PPC Architektur immer mehr - man kommt wohl über kurz oder lang um einen Intel-Mac nicht herum...
     
  9. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    naja kommt drauf an was du machen willst. ich hab auch noch ppc und nutze darauf crossover für den ie6/7 zum testen. mehr brauche ich aus windows nicht. laufen tut das schon, aber eben nicht optimal. aber zum richtigen arbeiten ist das nix.
     

Diese Seite empfehlen