1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Muss jede mal plist Dateien löschen.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von beatmasterx, 23.02.09.

  1. beatmasterx

    beatmasterx Granny Smith

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    12
    Hallo zusammen,

    ich hatte mit meinem iMac das bekannte Problem:

    http://www.apfeltalk.de/forum/problem-netzwerk-einstellungen-t179374.html

    Das Problem mit den Systemeinstellungen hat sich erledigt.

    Aber ich habe immer noch das Problem, dass ich jedes Mal wenn ich offline gehe bzw. den Rechner hochfahre, zuerst die 3-4 plist Dateien löschen muss und dann meine ethernet-Daten neu eingeben muss.

    Ansonsten verweigert mir der Rechner den Zugang zu meinem (Kabel-DSL-) Modem.

    Auch der Tip mit einem neuen User hat mich nicht weitergebracht.

    Hat jemand das selbe Problem (scheinbar seit dem vorletzten Update) oder kann mir jemand weiterhelfen?

    Jedesmal die Tortur mit hochfahren-löschen-neustart-netzwerk neu eingeben ist ganz schön lästig.

    Derweil dankende Grüße aus Nürnberg

    J
     

Diese Seite empfehlen