1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Muss ich nach Snowleo iPhone neu einrichten?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von jalemi, 29.08.09.

  1. jalemi

    jalemi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    270
    Also ich habe ein iPhone 3g. Dieses habe ich unter 10.5.8 ganz normal eingerichtet.

    Nun verwende ich 10.6. Ich habe aber das Betreibssystem nicht geupdatet, sondern komplett sauber neu installiert. Auch sehe ich in Timemachine kein Backup aus 10.5 mehr.


    Also itunes an, iPhone ran und auf einmal soll ich es löschen, weil es mit einer anderen itunes Mediathek logisch verbunden sei. Was wird da aber gelöscht? Nur die Musik, oder wirklich alles (Mail ,Tethering einstellungen, Programme, Podcastst (nicht so wichtig), also das iphone wiederhergestellt

    Musik, kein Problem, Mail, adressen und Kalender dank Mobileme kein Problem.
    Aber was ist mit den Programmen? denn in itunes sind keine Programme zu sehen, obwohl ich bereits meinen itunesaccount eingestellt habe. muss ich die alle im appstore neu raussuchen und installieren?, oder kann ich die irgendwie vom iphone in die Mediathek importieren?

    Naja ich hoffe auf eine Antwort.

    Lieben Gruß, Jalemi
     
  2. jalemi

    jalemi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    270
    Schieb
     
  3. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Da du Schlaumeier ja nicht geupdatet, sondern eine neue Installation gemacht hast, sind die Daten von iTunes usw. natürlich futsch, desswegen sagt er ja auch, das du noch mit einer anderen Mediathek verbunden bist, da iTunes davon ausgeht, das die "andere Mediathek" noch da ist. Ich würds im Store noch mal suchen und laden, musst ja nix zahlen.
     
  4. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.332
    Hallo! Du kannst die von dir gekauften Programme erneut herunterladen, ohne das du etwas bezahlen musst. Bei Musik, Filmen und anderen Inhalten sieht das leider anders aus - hier hilft nur ein erneuter Kauf.
     
  5. Kruemel952

    Kruemel952 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    364
    Kontaktier Apple. Und warte ab, was die dazu sagen... Manchmal zeigen die sich super kulant...
    Ich habe beispielsweise mal den vollen Kaufpreis für ein Album wieder bekommen (9,99€), nur weil ich einen Titel nicht laden konnte...
     
  6. jalemi

    jalemi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    270
    So. Also ich habe mich nun hingesetzt und alles wieder geladen. Da ich weder Musik noch Filme über iTunes kaufe, habe ich dort keine Verluste. Mit den programmen gab es keine Probleme.
    Für alle, denen es wie mir geht: es werden nur die teile der mediathek auf dem iPhone gelöscht, die ihr synchronisieren wollt. Wer mail, adressen, etc nicht über iTunes synct hat dort also keine Verluste. Es kommt also keiner Wiederherstellung gleich. Und wenn ihr euer System platt macht(was ich nicht bereue)dann sichert euch die iTunes Library Dateien.
    Danke für die antworten.Ost wie immer gut gelaufen in diesem forum.
     
  7. Morpheus19

    Morpheus19 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.07.09
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute

    genau für solche Fääle immer die Mediathek immer sichern bevor der Rechner formatiert wird.

    Nach der Neunstallation einfach Backup DVD einlegen und alles wird wieder zurückgesichert

    Gruss

    Mike
     

Diese Seite empfehlen