1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musikvideo als Audiodatei auf IPhone nutzbar?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von MACRapid, 03.10.09.

  1. MACRapid

    MACRapid Auralia

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    196
    Hallo Leute...

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen....
    Wenn ich über den Itunes Store ein Musikvideo kaufe, kann ich das eigentlich als "nur Audio" irgendwie auf das Iphone bringen? Möchte halt unterwegs nur den Titel hören. Wenn ich nun immer das Video auf das Phone bringe, dürfte es relativ schnell voll sein....
    Wenn das nicht geht, heißt das, dass ich immer das Video und den Titel kaufen muss....?
    Das wäre ja nicht soooo schöno_O
    Danke für die Antworten und Gruß

    MAC
     
  2. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Mit Qicktime Pro
    - Video öffnen
    - Exportieren (Apfel E)
    - Audio-Format wählen
     
  3. MACRapid

    MACRapid Auralia

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    196
    OK, Danke! Habe mir heute Snow Leo installiert....Hatte was davon gehört, dass dort QT Pro von vornherein dabei sein soll. Kann deine beschriebene Funktionalität allerdings nicht nachvollziehen.
    Gibt es noch eine andere Lösung? Die Option QT Pro zu kaufen, habe ich innerhalb des QT Players jetzt übrigens nicht mehr....Mache ich was falsch oder geht es ohne zusätzliche Software nicht. Und wenn, welche muss ich benutzen..?

    Danke!
     
  4. Malusdomesti

    Malusdomesti Ontario

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    341
    Im iTunes Store werden doch die Musikvideos als mp4/m4v (h264; acc/ac3) angeboten?

    Dann kannst du sie z.B. mit max konvertieren (mit Qualitätseinbußen)
     
  5. MACRapid

    MACRapid Auralia

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    196

    Danke! Stimmt, es sind m4v Dateien....Allerdings lassen sie sich mit Max nicht öffnen....
    Was mache ich falsch? Liegts evtl. an Snow Leopard?
     

Diese Seite empfehlen