1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musikproduktionen am Mac - meine Musik

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von FBBLBP, 31.10.08.

  1. FBBLBP

    FBBLBP Erdapfel

    Dabei seit:
    31.10.08
    Beiträge:
    0
    Hey!

    Hört euch doch mal an, was ich so aus meinem MacBook mit installiertem Cubase rausholen kann. Ich bin im Bereich der HipHopproduktionen tätig und nutze diverse VST's der Marken Steinberg, Native und diverse andere.

    Würde mich echt über ein Feedback freuen, um mal zu hören, wie solche Musik auf Menschen wirkt, die eigentlich gar nichts damit zutun haben. Nicht vom Titel abschrecken lassen. Es soll eine Art Parodie auf die Musik innerhalb der HipHopszene Sein und ist keinesfalls ernst zu nehmen.

    Hier der Link : http://lbp-rap.de/index.php?downloads-show-41


    LG,
     
  2. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    Hört sich super an!
    Bin eigentlich kein grosser HipHop Fan, aber der Sound erinnerst mich auch eher an elektronische Musik (eher meine Richtung ;) )

    ist aber sehr gut gemacht!
     
  3. FBBLBP

    FBBLBP Erdapfel

    Dabei seit:
    31.10.08
    Beiträge:
    0
    Danke sehr ;) Sollte auch eine Techno-HipHop Mixtur sein ;D
     
  4. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    bis auf den anfang find ichs echt cool!
     
  5. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    315
    Für mich ist nichts.. Ich mag diese Art von Musik gar nicht, leider.. Sound ist zwar okay, aber ich habe schon nach 10 sekunden das verlangen auf "stop" zu clicken! :)

    Frank
     
  6. robster85

    robster85 Jonathan

    Dabei seit:
    05.05.08
    Beiträge:
    82
    "wo ist die deutsche HipHop-Kultur nur hin..." meinte meine Freundin gerade. Ok, Dendemann oder Blumtopf als Vergleich anzustreben ist weit hergeholt, aber wieso versuchen nur alle auf dieser Aggro Berlin Schiene zu fahren? ABER: Geschmackssache. Mein ist es nicht!
     
  7. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Ich produziere seit 4 Jahren Hip Hop am Computer (Früher am PC, jetzt am Mac, muss nur noch fürs Logic sparen, momentan Garageband, früher Fruity Loops)....

    Sry, aber mit gefällt es überhaupt nicht.... Tut mir leid, aber mir gefällts einfach nicht...

    Wenn du Zeit hast kannst du sonst mal meine Seite anschaun... Die Beats dort sind aber mit Fruity Loops gemacht, d.h. 6 Monate alt. Ich krieg das Geld für das Logic einfach nicht zusammen, und überbrücke die Zeit mit Garageband. Dort kann ich zwar neue Lieder machen, jedoch richtig gut werden die erst mit der Bearbeitung und Instrumentenvielfalt von Logic...
    Ich finde Beat14 und Beat13 (Bis Ende hören) am besten. Hab mit Logic schon 1000x mal geilere Melodien und Drums hingekriegt, aber ich warte bis ich Logic habe um diese dort noch zu optimieren bevor ich sie online stelle...
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Der Rap klingt auf jeden Fall professionell, soweit ich das beurteilen kann.
    Der Sound ist mir zu "brummig". Durch diesen bassigen Sequenzer wird der einfach zu brummig, schammig, kontrastlos, und klingt insgesamt schon böse nach Logic, Cubase, Reason, FrutyLoops, und wie sie alle heißen.

    Darum: Verfeiner den Sound, schaffe Kontraste, andere Sequenzer etc, dann ists sicherlich nicht schlecht. Da ich mich mit der "Szene" um diese Musik nicht auskenne, kann ich da aber nur für mich als "elektrisch liebender" sprechen.

    Außerdem würd ich auch nicht versuchen auf den "Böse"-Trip aufzuspringen, da gibt es Musik die deutlich mehr her macht ;)

    @Beatloard: Genau das gleiche. Klingt für mich alles nach Heimcomputer, halt "Gameboy". Nen sattes Mastering klingt einfach anders ... Steckt aber sicher potential drin ...
     
  9. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    auf der Musikmesse stehen nicht umsonst ca. 70% Mac´s ;)
    Deswegen umso erstaunlicher das Apple Firewire aus dem kleinen Macbook entfernt hat...(Aber das ist ein anderes Thema)
    Die Liste der Künstler ist lang die nicht mit großen MacPro´s Ihre Musik machen! Sondern eher MacBook und iMac !

    Ich finde Du hast Talent und solltest am ball bleiben! Dieses Elektro mischt sich momentan mit mehreren Styles ... Klar ist das Geschmackssache ... Jedoch wenn Du son elektro Rap machen möchtest warum nicht!

    Der Text ist aber unter aller sau!
    Mastering ist ein Thema für sich ... Damit der Sound gut wird!

    Generell gibt es sehr viele Produktionen wo es keiner hört das es vom Mac kommt ;)
    Talent ist oftmals wichtiger...

    Ansonsten kannst auch ein Track mal von einem Profi Mastern lassen...

    Viel FUN noch....


    Beatlord_R : Deine Beat´s sind ganz anders! Auch bei Dir muß ich sagen Talent ist vorhanden! Ich hoffe das Du Dir bald Logic kaufst und mehr geile Beats und auch Track´s machst....
    Wie gesagt das Mastering machen später Profis ... Oder Du lernst es...
    Wichtig ist alles andere ;)

    Wenn Du etwas cooles hast: Wirt sich schon ein Weg finden das beste raus zu holen!
     
    #9 uuser, 03.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.08
  10. e.coolie

    e.coolie Erdapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    4
    Kurz und knapp meine gutgemeinte Kritik:

    + deine Stimme und dein Flow sind gut
    - Sound ist wirklich ziemlich dünn und verwaschen --> könnte auch an deinen Boxen liegen, was benutzt du als Abhöre?
    - die Musik find ich Schrott, ist aber Geschmackssache
    - der Text - was habt ihr alle mit diesem Aggro-Trip? Ich finde, ein Track wird nicht dadurch gut, dass man möglichst viele Kraftausdrücke verwendet, um sein Leben im "Ghetto" zu beschreiben. Das kann nämlich jeder. Um sich von der Masse abzuheben, kann es nicht schaden, wenn man auch zeigt, das man etwas man im Kopf hat.

    Fazit: Ich denke, du hast Talent und könntest weitaus mehr aus deiner Stimme herausholen.
     
  11. e.coolie

    e.coolie Erdapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    4
    Ups, soll ja ne Parodie sein:eek:
    Sorry, habe ich verpeilt, vergiss das mit dem Text.
     
  12. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    Mod-Info

    Habe mir erlaubt, das Thema in den passenderen Bereich zu verschieben und den Titel etwas informativer zu ergänzen.
     

Diese Seite empfehlen