1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musikordner verschieben - Struktur behalten

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Swatchmaster, 20.08.07.

  1. Swatchmaster

    Swatchmaster Erdapfel

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    5
    Hallo!

    Ich habe meine gesamte Musik derzeit in einem Ordner Musik, von da aus habe ich die auch ins itunes Programm geladen, im itunes music Ordner habe ich keine Dateien!

    Ich möchte nun diesen Ordner auf eine externe HDD verschieben, sodass auch die Strukturen in diesem Musik Ordner erhalten bleiben!!

    Wie geht das am besten? Mit Bibliothek zusammenlegen, verschiebt ja itunes die Dateien, aber das Programm verschiebt sie ja sicher nicht genau mit den Ordner wie vorher oder? Außerdem habe ich Dateien dabei die nicht importiert sind und die müsste ich dann extra verschieben und rauspicken.

    Kann man itunes nicht einfach einen neuen Pfad angeben??

    danke
    lg
    Swatchmaster
     
  2. etinzi

    etinzi Gast

    Hallo Swatchmaster,

    erst mal ein freundliches "Hallo hier im Forum"!

    Zu Deinem Problem: Du hast das Problem, dass das verschieben von Musikdateien mit iTunes in aller Regel nur mit den aktivierten Einstellungen "iTunes-Musik-Ordner verwalten" und "Dateien beim hinzufügen in den iTunes-Musik-Ordner kopieren" funktioniert. Das würde aber leider Deine Ordnerstruktur zerstören.

    Die Lösung könnte entweder das "Tags to Get Info Comments"-Script von Doug sein, oder Du machst mit Automator einen Arbeitsablauf, mit dem Du alle für Dich wichtigen Daten sicherst und darüber hinterher wieder herstellst. Und dann den Ordner komplett auf die externe HD kopieren. Oder du änderst über "Suchen und Ersetzen" den Pfad in der iTunes Music Library.xml und importierst die in eine Neue Bibliothek, nachdem Du den Ordner kopiert hast.

    Das sind die Lösungen, die mir dazu auf die schnelle Einfallen…

    LG
    etinzi

    Edit: Ich bin bei meinen Überlegungen davon ausgegangen, dass Du alle Zählerstände, Wertungen und Daten behalten möchtest.
     
  3. Swatchmaster

    Swatchmaster Erdapfel

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    5
    Erstmal Dankeschön für die rasche Hilfe!

    Also die ersten beiden Varianten habe ich nicht ganz verstanden, was soll man da tun?

    Das mit Suchen und Ersetzen habe ich probiert und es klappt prinzipiell, wäre als Notlösung okay.
    Was mich daran stört ist, dass es alles neu importiert und daduch geht das "Hinzugefügt am" Datum verloren und man kann die Bibliothek nicht mehr nach hinzugefügt Datum ordnen, was ich aber sehr gerne hätte!

    lg
    Swatchmaster
     
  4. etinzi

    etinzi Gast

    Tja Swatchmaster, die allereinfachste aber aufwändigste Lösung ist folgende:

    Den Ordner der Deine Musik enthält auf die externe Festplatte kopieren, alten Ordner löschen und alle Titel in der Mediathek von Hand doppelklicken und den Speicherort festlegen. Ist je nach Größe der Mediathek aber nicht so richtig praktikabel.

    Das Script lässt Dich iTunes-Tags im Spotlight-Kommentarfeld der einzelnen Dateien sichern (auch Wiedergabelisten) und Du kannst später die Dateien damit auch wieder re-importieren.

    Das Anpassen der Pfade (für die einzelnen Dateien) in der iTunes Music Library.xml und das Importieren in eine neue Bibliothek sollte aber die Daten aus der XML-Datei nehmen, womit dann auch Date Added übernommen werden müsste. Ich sehe das nicht also Notlösung, sonder als "way-to-go".

    Weil sonst, fürchte ich, wirst Du Kompromisse machen müssen. Ob das nun die Ordnerstruktur oder die Daten und Wertungen betrifft, bleibt dann Dir überlassen.

    LG
    etinzi
     
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Ich denke, es ist wirklich die einfachste Lösung:
    1. iTunes Bibliothek als XML exportieren
    2. iTunes beenden
    3. Ordner verschieben/kopieren
    4. iTunes XML Datei in einem Texteditor öffnen
    5. suchen und ersetzen des alten Pfads durch den neuen
      Beispiel:
      • alt war
        Macintosh HD:Users:Swatchmaster:Mein Musikordner:
      • neu ist
        Volumes:GROSSE PLADDE:mp3:
      • Dann suchst Du nach
        file://localhost/Volumes/Macintosh%20HD/Users/Swatchmaster/
      • und ersetzt durch
        file://localhost/Volumes/GROSSE%20PLADDE/mp3/
      • (Backup anlegen!)
      • Alternativ kannst Du auch im Terminal arbeiten. Dann sag Bescheid und nenn mir die Pfade und sag mir wo Du die exportierte Datei abgelegt hast und ich gebe Dir die Kommandozeile.
    6. iTunes starten
    7. modifizierte Bibliothek importieren
     
  6. etinzi

    etinzi Gast

    @ Skeeve:

    Danke. Das ist, was ich meinte.
     
  7. Swatchmaster

    Swatchmaster Erdapfel

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    5
    ALso wenn ich das so mache, importiert er die Bibliothek und führt dann "Bestimmung der Information zur unterbrechungsfreien Wiedergabe" durch!

    Das hinzugefügt am Datum wird auf den heutigen Tag gesetzt und nicht mitgenommen!!!

    Nur das geändert am Datum bleibt korrekt, was aber nicht das gleiche ist natürlich!

    lg
    Swatchmaster
     
  8. sebot

    sebot Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    175
    Hallo,
    ich muss dieses Thema nochmals aufgreifen, da ich ein ähnliches Problem habe.
    Bisher hatte ich meine Musik auf einer externen Festplatte. Der Pfad der einzelnen Songdateien in iTunes war dementsprechend auf die externe Festplatte ausgelegt.
    Nun habe ich aufgrund von Umstrukturierungen die ganze Musik auf die interne Festplatte (Musikordner) verlegt.
    Allerdings bleibt der Pfad der einzelnen Songdateien auf der externen Festplatte bestehen. Kann man da irgend etwas einstellen, um die Pfade auf die interne HDD festzulegen.

    Ich habe es bereits mal so versucht wie es Skeeve erklärt hat, allerdings ohne Veränderung.

    Neu reinladen kann ich die MP3's nicht, da ich nur ein Teil der MP3's aus den Musikordnern in iTunes habe. Die richtigen dann rauszusuchen wäre eine undankbare Arbeit.

    Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen?

    Grüße
    Sebastian
     
  9. sebot

    sebot Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    175
    Niemand eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen