1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musikbearbeitung unter Mac OSX

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Sabnock, 22.06.08.

  1. Sabnock

    Sabnock Gast

    HI !

    ich arbeite schon seit längerem mit Reason suche aber einen arranger da der unter reason leider etwas klein und unhandlich geraten ist..

    kenne zwar cubase suche aber eine andere alternative.. habt ihr vielleicht ein paar tips für mich ?!


    vielend dank
    grüße
     
  2. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    Ableton Live ist meiner Meinung nach perfekt für die Zusammenarbeit mit Reason. Nutze ich selbst seit einer Weile, und funktioniert wunderbar.
     
  3. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Kommt darauf an, was Du genau machen willst. Moniseur Zettt hier im Forum wird Dir sicher Ableton Live ans Herz legen. Aber auch Apple Logic 8 ist nicht zu verachten, zumal ja jetzt kräftig im Preis gefallen: Die Express Version kostet unter €200,-

    *J*
     
  4. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    GarageBand?
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Wäre gegenüber der "Liga" Reason aber ein Rückschritt. Und nicht portabel (außer, man kauft auch Logic)

    Als Ideenfänger aber ein ideales Tool!

    *J*
     
  6. Sabnock

    Sabnock Gast

    ich brauche eigentlich nur ein tool mit mehreren audiospuren wo ich lautstärke geschwindigkeit ect anpassen kann bzw auh einzelne teile also loops aus audio dateien erstellen kann..

    ableton werd ich mir mal angucken vielen dank für die tips !!
     
  7. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    Jop, also für das, was du machen willst ist Ableton ideal ;)
     
  8. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
  9. Sabnock

    Sabnock Gast

    guten morgen zusammen :)

    hab mir mal die ableton live demo angeguckt.. sieht sehr interessant aus ..

    versteh nur das mit dem rewire nicht so ganz. wenn ich beide progs laufen hab ( also reason und live) hab ich bei reason keinen ton

    vielleicht gibts ja unter euch nen experten der mich ein bisschen aufklären kann .. wär ganz nett :-D

    grüße
     
  10. MrNice

    MrNice Querina

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    182
    ableton live:
    audio spur auf IN schalten.
    dann reason auswählen als audioeingang.

    fertig
     
  11. Sabnock

    Sabnock Gast

    ah alles klar danke.. die ein / ausgänge waren bei mir nicht eingeblendet.. funktioniert wunderbar

    vielen dank nochmal
     

Diese Seite empfehlen