1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musikanlage/ Mac Book Pro

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von deepman, 02.04.08.

  1. deepman

    deepman Jamba

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    55
    Sehr geehrte Community,

    ich hoffe das ist kein Doppelpost wenn ja dann tut es mir leid, nun mein Anliegen:

    Ich habe mir ein Macbook pro zugelegt (das erstemal das ich mit mac zu tun habe), dieses Mac Book Pro soll nun den gesamten alten Windows Desktop ersetzen. Nur gbt es ein Problem. Ich möchte meine Musikanlage an das Mac Book anschließen wie es zzt. bei meinem alten Pc noch der Fall ist.
    Mein alter Pc ist via optischen Kabel mit der Anlage verbunden. Diesen Ausgang beitzt das Mac Book ja leider nicht. Gibt es eine Möglichkeit meine Musikanlage dennoch anzuschließen? (Adapter etc.)

    Ich hoffe auf Hilfe, bin Musiker und drehe langsam durch ;)

    Mit freundlichen Grüßen deepman

    ps. zu meiner Anlage bzw. Reciever:

    Eingänge: Chinch, Coaxial und der besagte Optische Eingang. Man kann zwischen den Ausgängen wählen leider ist nur der optische frei, da an den anderen beiden TV und DVD-Player angeschlossen sind.
     
  2. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    334
    Das MBP hat auch einen optischen Ausgang, der selbe wie der Kopfhörer. (Wenn mich nicht alles täuscht) Probiere es mal aus) Eigentlich sollte das gehen. Wenn nicht, gibt es eine weitere Lösung: Es gibt Adapter, "aus einem Chinch eingang mach zwei". Die führen zwei Chinch Kabel zusammen auf einen Stecker. Damit sollte es dann gehen. Ist zwar nicht die Superlösung, aber das sollte gehen.
    Ansonsten kann ich dir nur ein kleines Pult empfehlen. So etwas ist gold wert. Ich hab solch eines bei mir. Damit läuft der Rechner, das Keyboard, der E- Bass, MD und was sonnst noch an die Anlage muss. Ich kann auch über die Aux Aufnehmen oder sonnst ein Routing vornehmen.
    Achja, viel Spass hier im Forum.

    gruss itschus
     
  3. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    Das MBP HAT diesen optischen Ausgang.
     
  4. deepman

    deepman Jamba

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    55
    Danke erstmal für den freundlich Empfang

    Wo soll der optische Ausgang sein? Also ich finde ihn nicht, wo Kopfhörer und "Boxen-Logo" (linke Seite) sind meine ich nicht. Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt. Ich meinte ein optisches Kabel und das ist ja eckig und nicht rund. Gibt es nicht eine Art Adapter via USB wie es das für Windows Notebook gibt und ist so ein Pult teuer? Gruß deepman
     
  5. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    Kannst dir sonst im Elektronikgeschäft deiner Wahl ein Stecker kaufen, der auf der einen Seite den optischen eingang und auf der anderen Seite den ganz normalen Audioeingang hat.
     
  6. Patrick Becker

    Patrick Becker Granny Smith

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    15
    genau in die kopfhöhrerbuchse muss der Kabel rein ;)

    es gibt einen Adapter ;)

    ich habe mal ein foto gemacht


    edit: da war remur wohl schneller ;)
     

    Anhänge:

  7. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    quote von den specs

     

Diese Seite empfehlen