1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musik - Wie bekomme ich Musik zum guten Preisleistungsverhältnis

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von keybone, 28.12.09.

  1. keybone

    keybone Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    249
    Hallo,

    leider konnte ich noch keinen richtigen Thread finden, der die vers. Musikanbierter vergleicht.
    Ich weiß, viele hier favorisieren iTunes, dennoch fände ich eine Übersicht zum aktuellen Angebot sehr nützlich.
    Sollte ich einen Thread übersehen haben, bitte ich um einen Link und entschuldige mich dafür im Voraus.

    Nunja, ich hatte mal Flaster und möchte das gleich mal Bewerten:

    Preis:
    Es gibt drei Angebote:

    - einmal das kostenlose Top 20
    Hier kann sich jeder registrieren und die Top 20 jeden Monats kostenlos mitschneiden
    - flatser Basic 4,99€/Monat
    Hier können Top 100 & 10 Albumvorstellungen je Monat mitgeschnitten werden
    - flaster maxi 9,99€/Monat bei 6 Monaten und 7,99 bei 12 Monaten Vergtragsabschluss.

    Wie funktioniert Flaster?/ Verfügbarkeit der Musik:

    Wie viele anderen Programme auch, schneidet Flaster Musik aus speziellen Internetradios mit.
    Jedoch ist ein IDE3Tag garantiert und durch die spezielle Auswahl von Internetradios, ist auch die Qualität durchaus brauchbar. Musiktitel, die eher unbekannt sind, werden weniger gespielt und so kann es zu extrem langen Wartezeiten kommen. Ein weiteres Mako Flasters ist, dass es immer nur einen Song mitschneiden kann und der PC/Macnutzer sich das Lied anhöhren muss.

    Ladedauer von Titeln /Alben:

    Je nach Bekanntheitsgrad geht es schnell. Abhänig von der Liederliste, die mitgeschnitten werden sollen ( immer nur 1 Lied möglich)

    Format : MP3
    DRM: Nein

    Fazit:

    + Top 20 kostenlos
    + Format MP3 -> Verwendung unbegrenzt

    - Programm muss lange laufen
    - Viele Lieder werden erst nach langer Wartezeit mitgeschnitten

    Dieses Ergebnis basiert auf meinen persönlichen Einschätzungen und Tests mit flatster.
    Nun seid ihr gefragt, stellt eure Erfahrungen vor.

    Cool wäre es, wenn jemand für Napster, Musicmonkey , iTunes, musicload und andere.

    Danke schonmal für euer Engagement.

    Felix
     
  2. Drumtier

    Drumtier Jonagold

    Dabei seit:
    13.05.09
    Beiträge:
    20
    Du willst definitv digitale Musik, keine mit CD und Schuber/Hülle oder ähnlichem, richtig? Dann kann ich Dir leider nicht viel helfen, sorry.
     
  3. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    zu der überschrift fällt mir im grunde "nur" eine grundsatzantwort ein:
    gute musik hat ihren preis!
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Napster. So viel man will für 10€ im Monat laden und mit TuneBite völlig legal in Mp3s wandeln. EInziger Haken: Bootcamp oder Parallels erforderlich, da es keinen nativen OSX-Client gibt.

    Aber 10€ im Monat ist meiner Meinung nach als Flatrate ungeschlagen. Dafür kriegt man bei iTunes nur ein Album.
     

Diese Seite empfehlen