1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musik und Organisation auf NAS-Platte - Sinnvoll ?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von frank_gayer, 13.09.09.

  1. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    ich hatte einen Gedanken und habe mir eine NAS-Platte für die Orga meiner iTunes-Musik zugelegt. Das ärgerliche daran ist, dass das Starten der Platte bzw. das Verbinden mit iTunes bis die Musik verfügbar ist, sehr lange dauert. Auch der Abgleich mit Tune Instructor geht mehrere Stunden. Ist das normal und bei Euch auch so ?
     
  2. mklick

    mklick Gloster

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    65
    Nein. Bei mir geht es idR keine Minute bis auf meine ca. 160 GB große Musikbibliothek auf dem Netzlaufwerk zugegriffen werden kann.
     
  3. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    In der Regel kann der erste Zugriff lange dauern, weil der Mac alle Daten über Spotlight indiziert. Spätestens bei zweiten Start sollte es dann aber sehr zügig gehen, weil nur noch aktualisierte Daten zugefügt werden müssen.
    Von daher scheint etwas nicht zu stimmen. Versuch mal eine Rechtereparatur mit dem Festplattendienstprogramm, häufig hilft das schon.
     
  4. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    das geht endlos. Die Platte taucht im Festplattendienstprogramm auch gar nicht auf
     

Diese Seite empfehlen