1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musik für Film bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von $oscar$, 26.04.09.

  1. $oscar$

    $oscar$ Gloster

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    65
    Hallo ich bin leider totaler Anfänger auf den Film und Musik Gebiet und hab deshalb mal ein paar Fragen. Und zwar würde mich interessieren wie ich Musik die ich hinter einen film gelegt hab bearbeiten kann. Das heisst ich möchte einen Song den ich in iTunes hab hinter meinen Film legen aber nicht in voller Länge nur so circa 30 sec und am ende von den 30 sec will ich die Musik langsam leiser drehen. Kann ich das alles direkt in iMovie machen oder brauch ich da ein extra Programm um die Musik schon im Vorfeld zu bearbeiten, wenn ja welches ?
    Jetzt schlägt wohl so ziemlich jeder zweite von euch die Hände über dem Kopf zusammen und denkt sich "mein Gott wie einfach" aber ich kannst halt nicht und deshalb würde ich mich über jede Antwort freuen. In diesem Sinne, danke schon mal im Voraus für eure Antworten.
    mfg Oscar
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    was sagt denn die imovie-hilfe dazu?
     
  3. $oscar$

    $oscar$ Gloster

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    65
    Nichts Schlüssiges ! Oder ich bin zu dumm zu suchen.....
     
  4. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Welche iMovie Version benutzt du denn?
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Garageband?

    Gruß Schomo
     
  6. hello

    hello Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.07.06
    Beiträge:
    327
    was da imovie alles anbietet weiss ich nicht, aber mit garageband kannst du das alles kinderleicht erledigen

    gruss
     
  7. $oscar$

    $oscar$ Gloster

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    65
    Ok ich probiers mal. Auf jeden Fall danke für euer Verständnis für meine dummen Fragen.
     
  8. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Es gibt keine dummen Fragen sondern nur dumme Antworten...

    Gruß Schomo
     

Diese Seite empfehlen