1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musik DIGITALISIEREN mit MAC

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von GENW, 14.10.07.

  1. GENW

    GENW Gala

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    53
    So, als beruflicher Win-Nutzer eines Mac möchte ich gern wissen, wie man das Digitalisieren von analogen Tonträgern auf dem MAC erledigen kann.

    also: es handelt sich um Tonträger, die nur über die Line-In Schnittstelle eingespielt werden können.

    Unter Windows steht mir dazu Goldwave zur Verfügung. Shareware. Zusammen mit Lame erzeugt es sehr schöne mp3-files.

    Wie kann ich das mit dem MAC - möglichst mit freeware - ebenfalls machen?

    PS: ich reite auf dem Digitalisieren ein wenig herum, da es einen Thread gibt, in dem jemand Musik von CD digitalisieren will . . . . und darum geht es mir nicht.
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Audacity ?
     
  3. GENW

    GENW Gala

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    53
    scheint richtig zu sein. Dankeschön!

    Wie installiert man das? - richtig, irgendwie bekomme ich es schon zum laufen, aber nach 10 Jarhen MAc-Abstinenz ist alles doch ein wenig fremd. System 7.x war etwas anderes.
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Der Doppelklick ist unter OS X der gleiche wie unter System 7. Falls dann ein virtuelles Volume gemountet werden sollte (dmg-Datei) dann eben den Doppelklick auf das Installationpaket auf selbigem ausführen.


    KayHH
     
  5. GENW

    GENW Gala

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    53
    Der Doppelklick ist schon derselbe. Aber die Programme die ich bislang installiert habe kamen immer mit einer Routine/ Fenster in dem per drag and drop ein Symbol in einen Ordner gezogen werden musste.

    Muss Audacity einfach in den Programmordner verschoben werden?
     
    #5 GENW, 14.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.07
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Das kommt darauf an. Als was kommt Audacity denn daher? dmg? Ist dann ein Paket drauf oder das Programm? Wenn es das Programm ist schieb es einfach in Programme ansonsten siehe oben. KayHH
     
  7. GENW

    GENW Gala

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    53
    Es ist ein Ordner: Audacity 1.2.6.

    Der Mac hat übrigens einen Intel-Prozessor.
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Dann gibt es bestimmt ein ReadMe was dir sagt was zu tun ist. Ich rate mal, das du den Ordner in den Programmordner ziehen musst.


    KayHH
     
  9. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    zieh den Ordner einfach so in den Programme Ordner. Im Audacity Ordner ist dann das Programmpaket, das Du einfach starten kannst.
     
  10. GENW

    GENW Gala

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    53
    Danke für die Hilfestellung. Das ReadMe war leider sehr wenig aufschlußreich.
     
  11. GENW

    GENW Gala

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    53
    Das Programm läuft nicht. Der First Run wird unerwartet abgebrochen . . . .
     
  12. GENW

    GENW Gala

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    53
    Läuft doch - aber nicht auf deutsch sondern z.B. auf englisch.
     
  13. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  14. GENW

    GENW Gala

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    53
    So, Audacity 1.2.6 war das Falsche, entweder 1.2.5 oder 1.3 beta für den intel-mac benutzen. Das funzt.
     
  15. GENW

    GENW Gala

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    53
    So, wollte gerade noch sound recorder 1.1 ausprobieren. Wie aber öffne ich eine sit-Datei?
     
  16. KayHH

    KayHH Gast

    StuffIt Expander
     
  17. GENW

    GENW Gala

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    53
    ok, auch diese Hürde ist genommen Ich denke, audacity gefällt mir besser

    - nun muß ich für morgen noch ein wenig Software auf die Win-Partition installieren. Dankeschön, viel gelernt.
     
  18. gitte bibmir

    gitte bibmir Macoun

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    117
    was spricht eigentlich gegen garageband?
     

Diese Seite empfehlen