1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Multimediatasten… Wie machen die Apple das?

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Skeeve, 16.05.08.

  1. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Ich habe hier ein Logitech Keyboard angeschlossen, aber keinen Logitech Treiber geladen. Probeweise habe ich mal eine der "Multimediatasten" gedrückt. Sofort startete iTunes. Holla! Ich dachte, das geht nur mit installiertem Logitech Controll Center. Ganz offensichtlich wohl nicht. Das kann OS X 10.4 wohl von hause aus.

    Aber: Wie machen die das, und vorallem… Wie kann man das ändern, sollte man nicht iTunes sondern was anderes starten wollen. Irgendjemand eine Idee?
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ich denke sowas kann man im Menu Tastatur-Kurzbefehle doch irgendwie einstellen. Vielleicht gibts im System irgendeine versteckte Datei, die die Settings deiner Logitech gespeichert hat. Was weiss ich, ist nur ne Vermutung meinerseits ;)
     
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Neee.. Bei den Kürzeln habe ich schon geguckt.
     
  4. tfc

    tfc Ontario

    Dabei seit:
    21.07.07
    Beiträge:
    348
    Ich hatte mal ein Keyboard, bei dem die Shortcuts nur teilweise unter Linux funktionierten. Um das zu ändern, habe ich den Sourcecode vom Kernel an ein paar Stellen angepasst.
    Alle Keyboards, die Extratasten haben, scheinen irgendwie halb standardisiert zu sein.

    Möglicherweise findest Du auch im Darwinkernel Hinweise.
     
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Nachtrag: Neuer Verdacht ist, daß nicht OS X die Tasten erkennt, sondern iTunes. Läuft iTunes nicht, dann startet es durch Druck auf "Play" auch nicht. Dies tat es allerdings solange das LCC installiert war. Starte ich iTunes, dann haben auch die Multimediatsten (bis auf "Stop") ihre Funktion.
     

Diese Seite empfehlen