1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Multifunktionsgerät Epson Stylus Photo PX800FW

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Ronald011, 23.11.08.

  1. Ronald011

    Ronald011 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    671
    Ich habe dieses Gerät seit etwa drei Wochen und bin insgesamt sehr zufrieden, was die Funktionen des Gerätes angeht. Installation und Betrieb sind problemlos, selbst das Scannen ist mit WLAN kein Problem. Einzig die teuren Original Epson Tintenpatronen schlagen mit Kosten von rund 10 Euro pro Farbe erheblich zu Buche. Ich habe zwischenzeitlich NoName-Patronen sowie KMP-Patronen ausprobiert, alle haben jedoch nur zu Problemen geführt, da der Chip wohl nicht einwandfrei erkannt wird. Angeblich sollen die Patronen für diverse Epson-Drucker und explizit für meinen Drucker kompatibel sein - doch leider klappt's nicht. Kennt jemand schon eine Lösung für dieses ansonsten tolle Gerät?
     
  2. Ronald011

    Ronald011 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    671
    Aktueller Stand: Klasse Multifunktionsgerät ohne wesentliche Schwächen, ausgezeichnete Druckqualität und sehr gute Bedienung über das große Display. WLAN-Betrieb in Verbindung mit meinem MBP klappt sehr gut. Stand-alone-Betrieb als Kopierer und Fax ist eine tolle Sache.
    Noname-Patronen mit passendem Chip gibt es meines Wissens im Moment noch nicht. Ein Händler teilte mir mit, dass Jettec sehr schnell Patronen mit passendem Chip auf den Markt bringen würde. Kosten etwa 6 Euro gegenüber der Originalpatrone mit ca. 10 Euro.
     
  3. Obi_Wan

    Obi_Wan Erdapfel

    Dabei seit:
    14.02.09
    Beiträge:
    1
    [FONT=&quot]Hallo Ronald011,

    ich habe den Epson Stylus Photo PX800FW vor kurzem als Vorführmodell erworben. Leider fehlen mir derzeit noch die passenden Tintenpatronen. Da die Originalpatronen unverschämt teuer sind, suche ich nach Noname-Produkten. Mein erster Versuch im örtlichen Druckershop war ohne Erfolg, obwohl die Bezeichnung stimmte (T0801 bis T0806) wurden die Patronen vom Drucker nicht erkannt.
    Bei der Recherche im Internet bin ich auf Deinen Beitrag vom November 2008 gestoßen und wollte fragen, ob Du inzwischen eine zufriedendenstellende Lösung, d.h. günstige Patronen, die funktionieren, gefunden hast?

    Gibt es viell. außerdem eine Möglichkeit die Fehlermeldung beim Start des Druckers zu umgehen, damit ich wenigstens mal die Scanfunktion und Netzeinbindung probieren kann?

    [/FONT]
    [FONT=&quot]Schon mal [/FONT][FONT=&quot]Danke für ne Antwort.

    Gruß
    Obi_Wan.[/FONT]
     
  4. expoman

    expoman Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.12.09
    Beiträge:
    11
    Hallo Ronald011!
    Ich besitze auch einen Epson PX800FW den ich auch über Wlan angeschlossen habe.
    Drucken funzt auch gut, aber scannen geht nicht!
    Nach start von Epson Scan kommt:
    Epson Scan kann nicht gestartet werden!
    Möglicherweise liegt ein Problem mit der Netzwerkeinstellung vor!
    Kannst Du mir sagen wie du das mit dem scanner hinbekommen hast?
    Ich habe seit einer Woche einen Mac und versuche verzweifelt den scanner einzurichten!
    Alle Treiber habe ich schon erneuert...

    Danke Gruß

    Achso... Meine Patronen bestelle ich immer bei Druckerzubehoer.de
     

Diese Seite empfehlen