1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

multifunktionsdrucker

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Teaspoon, 04.06.08.

  1. Teaspoon

    Teaspoon Boskop

    Dabei seit:
    28.07.07
    Beiträge:
    211
    hey,
    ich wollte mir einen multifunktionsdrucker zulegen(scannen,kopieren,drucken) und wollte euch mal fragen was ihr mir für Geräte empfehlen könnt und ob es sowas auch als laserdrucker gibt.
    Preislich habe ich keine Ahnung was man für ein ordentliches Gerät ausgeben muss sollte aber nicht zu teuer werden(so bis 300€ sag ich jetzt einfach mal)
    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Ich hab nen Tintenpisser von HP (DeskJet F450), der hat seinerzeit (Dezember 07) 40€ im Planetenladen gekostet.
     
  3. Poeschie

    Poeschie Cripps Pink

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    148
    Er sucht ein Multifunktionsgerät...

    Also ich habe von Canon der MP830 im Einsatz, der kann zusätzlich noch scannen, lt. Preissuchmaschine für 237,- zu haben.
    Ist zwar recht groß das Gerät aber bin sehr damit zufrieden. Ein vorteil ist, dass man die einzelnen Farben einzeln austauschen kann. Zudem kann der Scanner einmal von Flachbett lesen und einmal ein Dokument per Einzu scannen, praktisch wenn man mal einen ganzen Stapel scannen muss.

    Davor hatte ich auch einen Drucker von Canon und war ebenfalls damit zufrieden. Schau dir einfach mal die aktuellen Canonmöhren an, da wird bestimmt was dabei sein.
     
  4. tommy2506

    tommy2506 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.07.05
    Beiträge:
    148
    Also mit 300€ Obergrenze bist du eh bei den Top Geräten dabei!

    Von HP kann ich dir den C5180 oder C6280 empfehlen. Haben beide ein Individual Ink System, sind relativ günstig im Druck und können so ziemlich alles.
    Falls du hohes Druckaufkommen hast ist vielleicht noch der Officejet Pro L7580 interessant. Ist zwar ein Riesengerät, dafür in der Preisklasse aber unschlagbar günstig im Druck (ca. 1,5 Cent pro Seite).
    -> http://h71016.www7.hp.com/html/inte...l?jumpid=in_r2910_3d/PDI/l7580|showcase|flash
     
  5. logox

    logox Granny Smith

    Dabei seit:
    29.07.07
    Beiträge:
    12
    Schau dir mal den Lexmark X6575 an, drucken, scannen, kopieren, faxen und Wireless Lan, kostet so um die 170 - 180 Euronen hat 5 Jahre Garantie und funktioniert mit meinen beiden Macs 1A und die Qualität ist auch super.
     
  6. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Wollte er nicht einen Multifunktionswollmilchsaulaserdrucker haben?
     
  7. logox

    logox Granny Smith

    Dabei seit:
    29.07.07
    Beiträge:
    12
    Na so ein All in One als Laser - ich weis nicht, dann ist noch die frage Farblaser oder nicht, ich habe noch zusätzliche einen Farblaser Brother HL-4040CN, das Multifiúnktionsgerät und der Farblaser sind das Multfunktionsfarblaserfaxdruckerscannerkopiererwollmichsaugerät :)))
     
  8. Teaspoon

    Teaspoon Boskop

    Dabei seit:
    28.07.07
    Beiträge:
    211
    hey,
    erstmal danke für eure antworten werde mir die von euch genannten geräte mal ansehen,
    ich denke net das ich ein zu großes druckaufkommen haben werde,
    geht hauptsächlich darum das ich dann im studium nen gerät hab wo ich auch mal was einscannen kann oder ne kopie mit machen kann. das mit dem laser multifunktionsgerät war als frage gemeint obs sowas gibt und ob das besser ist oder ob mir für meine bedürfnisse nen normaler tintenstrahler langt.
     

Diese Seite empfehlen