1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Multifunktionsdrucker gesucht (bis 200 Euro)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Maugeri, 30.11.08.

  1. Maugeri

    Maugeri Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    147
    Hi,
    bin gerade auf der Suche nach meinem Weihnachtsgeschenk und dachte da an einen Multifunktionsdrucker. Habe auch schon ein Lieblingsmodell, den Canon Pixma MX 700, jedoch ist der nur begrenzt Mac tauglich. Scannen und PC-Fax fällt flach.

    Nun Suche ich eine Alternative bis 200 Euro. Der Pixma ist zwar auf Platz 1 der Chip Bestenliste aber ich hoffe es gibt trotzdem was vergleichbar gutes.

    Danke Patrick
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
  3. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    also ich denke der ist gut, hat auch super bewertungen und kostet nur 126€

    BROTHER

    es gibt auch günstige patronen von drittanbietern...
     
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.773
    Das einzig senkrechte für ein MFG ist ein LAN oder WLAN Anschluß. Die Geräte von Brother und Samsung sind gut. Für etwas mehr Geld (etwa 220€) bekommst du einen monchrom Laser (mit LAN und Fax) was extrem zuverlässig und vielseitig ist. Auch Tintenpisser kann man natürlich in dem Budget haben.
     
  5. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.244
    Ich habe den MX700 schon laenger im Einsatz und das Scannen (auch im Netzwerk) funktioniert problemlos - inkl. Stapelverarbeitung aus dem ADF, TWAIN oder Standalone-Betrieb usw. Faxen macht der Mac nicht, das ist richtig - fuer mich kein Problem, da ich das Fax eh' nur im computerlosen Betrieb benutze.

    HTH,
    Dirk
     
  6. babba22

    babba22 Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    habe zwar (noch) keine praktische Erfahrung im Einsatz von MFGs auf Apple, aber ich stand vor einigen Wochen vor derselben Frage und habe mich zunächst auch für das Gerät interessiert. Bin dann aber von dem MX700 abgekommen und habe stattdessen den Canon MP610 gekauft. Ist inzwischen ein Auslaufmodell (jetzt MP630 glaub ich zumindest) bekommt man aber laut geizhals.de noch für 126 €. Auf Amazon.de ist der Preis für das Teil komischerweise wieder auf 152 € gestiegen.

    Wenn ich es noch recht weiß waren die Vorteile ggü. mx700:
    - bessere Scan-/Kopie-Auflösung
    - automatischer Duplexdruck (dreht das Blatt automatisch)
    - bedrucken von CDs/DVDs
    - BILLIGER

    Ich brauch höchst selten ein Fax und das bekommt man dann immer irgendwie los. Den ADF brauch ich im Normalfall auch nicht, da ich mehrere Blätter eh im Büro kopiere/scanne.

    Ist denk ich dir Frage ob du das Teil nur privat nutzt oder auch geschäftliche bzw. wie oft du die Fax und ADF-Funktion wirklich brauchst?

    Ich bin jedenfalls hoch zufrieden mit meinem MP610, auch wenn es wünschenswert wäre, wenn der Drucker bei einem Druckauftrag automatisch angehen würde, da der Power-Schalter unter dem Display-Deckel versteckt ist.

    Hoffe geholfen zu haben...

    Gruß

    Flo
     
  7. babba22

    babba22 Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    habe zwar (noch) keine praktische Erfahrung im Einsatz von MFGs auf Apple, aber ich stand vor einigen Wochen vor derselben Frage und habe mich zunächst auch für das Gerät interessiert. Bin dann aber von dem MX700 abgekommen und habe stattdessen den Canon MP610 gekauft. Ist inzwischen ein Auslaufmodell (jetzt MP630 glaub ich zumindest) bekommt man aber laut geizhals.de noch für 126 €. Auf Amazon.de ist der Preis für das Teil komischerweise wieder auf 152 € gestiegen.

    Wenn ich es noch recht weiß waren die Vorteile ggü. mx700:
    - bessere Scan-/Kopie-Auflösung
    - automatischer Duplexdruck (dreht das Blatt automatisch)
    - bedrucken von CDs/DVDs
    - BILLIGER

    Ich brauch höchst selten ein Fax und das bekommt man dann immer irgendwie los. Den ADF brauch ich im Normalfall auch nicht, da ich mehrere Blätter eh im Büro kopiere/scanne.

    Ist denk ich dir Frage ob du das Teil nur privat nutzt oder auch geschäftliche bzw. wie oft du die Fax und ADF-Funktion wirklich brauchst?

    Ich bin jedenfalls hoch zufrieden mit meinem MP610, auch wenn es wünschenswert wäre, wenn der Drucker bei einem Druckauftrag automatisch angehen würde, da der Power-Schalter unter dem Display-Deckel versteckt ist.

    Hoffe geholfen zu haben...

    Gruß

    Flo
     
  8. Maugeri

    Maugeri Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    147
    Danke für eure Antworten. Wie sehen denn die Fotos aus vom MP630?
     
  9. gruener_igel

    gruener_igel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    434
  10. gruener_igel

    gruener_igel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    434
  11. Bergwerk

    Bergwerk Allington Pepping

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    193
    Also ich hatte mir vor ein paar Monaten den Canon MX850 gekauft, und habe es bisher nicht bereut. Alle Funktionen machen genau das was sie sollen.
     

Diese Seite empfehlen