1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Multi-Media-Art FH Bewerbungsprojekt

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von kunstundstoff, 10.10.07.

  1. Hallo Leute!

    Endlich ist das Thema für die Aufnahme"prozedur" für die FH da.

    ich plane, einen Kurzfilm zu drehen (am liebsten wär mir, mit ner alten super8camera, aber das is wohl unrealisierbar). Da ich leider im Filmschnittbereich relativ wenig erfahrung habe, bitte ich um tipps, welche software für mich am besten geeignet wäre. Bin zwar anfänger, aber nicht allzuschwer von begriff.
    Genaues zu Film will ich noch nicht verraten, aber er soll vermutlich großteils in Schwarz-Weiß oder Sephia gehalten sein, und irgendwo eine etwas "unwirtliche" welt vermitteln.. also sehr schräg, rasant geschitten, teilweise mit standbildern, oder einfach mit bilderwechseln (so eine art schnelle diaschau)...
    also, welche Software wäre hierfür am besten? und gibt es irgendwelche Pflichtlektüre, die ich mir unbedingt zulegen sollte?

    bin für jegliche tipps und hilfe dankbar, will den studienplatz unbedingt kriegen... :)
     
  2. morpher

    morpher Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    173
    iMovie, FinalCut, Premiere, AfterEffects, Motion, ...
    ... von den Adobe Sachen gibt es Trial Versionen, die 30 Tage laufen- das sollte für Dein Projekt ja zeitlich ausreichen.
     
  3. danke, und jetzt frag ich mal ganz blöd: wo krieg ich die her? gibts die direkt auf den jeweiligen Homepages zum download?
     

Diese Seite empfehlen