1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Multi-Installer

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von lmb, 15.12.09.

  1. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Hey,
    ich möchte für ein paar Freunde von mir, die zum Mac switchen, eine Art "Multi-Installer" machen.
    Und zwar sind dort die Software und PlugIns enthalten, die ich wichtig finde.
    Das ganze soll folgendermaßen ablaufen:
    Man startet das Programm. Es gibt ein kleines Vorwort.
    Dann werden die Kategorien durchlaufen. Dort sind jeweils Checkboxen für jede Software. Wenn diese aktiviert ist, wird die Software installiert.
    Nachdem ausgewählt wurde, welche Software man installieren möchten, wird ENTWEDER
    die aktuellste Version der jeweiligen Software heruntergeladen ODER (wenn das nicht möglich ist) die Version von der CD kopiert.
    Die bessere Variante wäre die "Herunterlad"-Variante, da man dann immer aktuell ist. Allerdings wird das dmg image heruntergeladen und dann muss die darin enthaltene app ins Programme-Verzeichnis verschoben werden.
    Allerdings werden es auch einige pkg Installer oder prefpanes oder bundles sein. Die sollten dann hintereinander gestartet werden.

    Wie kann man sowas möglichst einfach machen?
     
  2. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    Was heißt du möchtest das machen? dann programmiers doch, aber ohne etwas Aufwand deinerseits wird das wohl nicht möglich sein.
    Möglichst einfach würd ich dir raten denen eine Liste mit Links von den Programmen zu schicken, downloaden und installieren werden sie ja wohl selbst können. Und dann für die Weiterverwendung AppFresh verwenden...
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Ich würde auch nur eine Liste der Programm und die passenden Links übergeben, vielleicht schön aufgehübscht mit Screenshots, Anmerkungen usw. Mach das doch als Webseite, da kannst Du gleich Video-Anleitungen einbinden, Checkboxen für bereits installierte Programme, Feedbackformulare (Mail an Dich) usw. Die kannst Du auch manuell per USB-Stick oder CD mitgeben.

    Installieren können sie selber, das übt. :p
     
  4. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Danke erstmal.
    Ich will das später sowieso auf meine Seite einbinden (die allerdings gerade down ist). Vielleicht kann ich das ganze auch in PHP schreiben, was ich auf mittelmässigen Niveau beherrsche.
    Ich mache einen Cronjob, der lädt täglich die neue Version auf den Server und entpackt die *.app in einen Ordner. Allerdings wie finde ich dann heraus, welche Version die aktuelleste ist? Ich bräucht eine API der jeweiligen Seite.
    Der Nutzer hat dann das im ersten Beitrag beschriebene Formular auf der Webseite. Er lädt dann am Ende ein multi-install.dmg-Image herunter und startet das setup.pkg. Im multi-install.dmg befinden sich auch noch die ausgewählten *.app. Im setup.pkg werden die *.app in den Programme-Ordner verschoben.

    Für Programme, die eine eigenen Installater benötigen, werden die *.pkg auch ins root von der multi-install.dmg gepackt und am Ende der setup.pkg gestartet.
    Ich möchte es ihnen so einfach wie möglich machen.
    Es sind rund 50 *.app.

    Meint, ihr das geht so?
    Kann PHP mit *.dmg umgehen? Ich konnte in der Dokumentation und bei Google nichts finden.
    Sonst muss ich die Entwickler der Software anschreiben, ob die in irgendein statisches Verzeichnis die jeweils aktuelle Version packen können mit einem statischen Datei-Namen.
     
  5. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Anything?
    Ich frag mal im PHP-Forum nach, ob die mit dmgs Erfahrung haben.
    Aber wäre es theoretisch möglich, ein dmg Image zu haben,
    in dem die Unterordner /app und /pkg sind,
    Alle Dateien aus /app in den Programme-Order verschoben werden
    Danach automatisch alle pkg aus /pkg hintereinander gestartet werden.
    Womit kann ich das (möglichst einfach) machen? AppleScript? Shell? Automator?
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Mit AppleScript sollte das wohl am einfachsten sein. Schau dir einmal den Automator an.
     
  7. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Das ist doch nicht das gleiche, oder?
    Automator habe ich schon ein paar mal ausprobiert

    Also AppleScript sieht ja eigentlich ganz easy aus. Die Programme sehen verständlich aus.
    Wie kann ich denn dann am Ende das .dmg-Image "layouten" und diesen Installationsprozess mit Ort für Installation etc. machen?
     
    #7 lmb, 17.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.09
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Jupp. Mit dem Automator kann man die Scripte zusammenklicken. Dmg Layout wurde irgendwo mal beschrieben.
     
  9. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Okay, also ist der erste Schritt, die Webseite zu erstellen.
    Aber ich muss mich erstmal in Automator einfinden.
    Also, ich habe 2 Aktionen hintereinander gesetzt "Angegebene Finder-Objekte abfragen" und "Finder-Objekte verschieben". Als Fehler-Meldung erhalte ich immer, dass er entweder keinen Input hat oder keine Schreiberechte im Programme-Ordner.
    Wie kann ich das umgehen?
     

Diese Seite empfehlen