1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MS Outlook für Mac: Welches sind die Alternativen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von badbandit, 21.10.08.

  1. badbandit

    badbandit Gloster

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    60
    Hi,

    ich bin ein Mac-Neu-User und habe das eine oder andere Problemchen beim Umstieg von Windows auf den Mac. Da ich sicherlich nicht der erste bin, werden andere diese Probleme vor mir schon gehabt haben.

    DAS Kernproblem ist Microsoft Outlook, bzw. das Zusammenspiel mit Exchange. Exchange ist für mich das absolut wichtigste auf einem Rechner (auf dem iPhone klappt es ja so leidlich).

    Meine Frage: Gibt es nur Entourage oder kann man auch andere Wege gehen???

    Auch (oder gerade weil) ich Windows Outlook user bin, muss ich sagen, dass Entourage eine visuelle Beleidigung, bzw. eine Netzhaut-Peitsche ist. Von der Darstellung her müsste dieses Programm verboten werden.

    Gibt es andere nützliche Programme auf dem Mac, mit denen man Exchange in Verbindung mit Mail, Kalender, Notizen und Aufgaben nutzen kann?

    Danke & Gruß
     
  2. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Schneeleo (Mac OS X 10.6) wird Exchange Unterstützung für Calendar, Mail und das Adressbuch einführen. Bis dahin ist mir leider auch nur Entourage als Ersatz bekannt, aber ich persönlich nutze Outlook nicht und kenne mich aufgrund dessen auf diesem Mark nur leidlich aus.
     
  3. badbandit

    badbandit Gloster

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    60
    danke, etwas in diese richtung hatte ich gelesen, wobei ja anscheinend nicht genau beschrieben wurde, wie die unterstützung von exchange genau aussehen wird.

    das mail-programm im max finde ich zwar nicht so übermäßig berauschend, aber vielleicht wird da ja noch dran gearbeitet. den kalender finde ich auf jeden fall sehr gut. da wundert man sich, warum man microsoft diesen business makrt überlässt.

    da snowleo wohl noch auf sich warten lässt, muss ich wohl outlook in meiner virtuellen windows-umgebung nutzen.
     
  4. MUDE08

    MUDE08 Gast

    Hi! Also wenn Du wirklich nicht auf Exchange verzichten möchtest, installiere Dir doch solange einen SharePoint Server und synchronisiere Deine öffentlichen Kalender, Kontakte mit eben diesem. Dann kannst Du schön über das Web arbeiten, oder wie wäre es mit einem Citrix Server, schön installieren, einrichten- und Outlook als WebApp laufen lassen... Soweit erst einmal... Ansonten auf SnowLeopard warten...
     

Diese Seite empfehlen