1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MS Office, MacBook, Druckerproblem

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Portlander, 22.02.09.

  1. Portlander

    Portlander Erdapfel

    Dabei seit:
    20.02.09
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    habe seit kurzem ein MacBook und habe auf selbigem MS Office 2003 installiert. Dazu habe ich eine Cross-over software benutzt. MS Word, Excel und PPT funktionieren auch soweit, allerdings kann ich nichts ausdrucken. Vielmehr erscheint lediglich ein weisses, unbeschriebenes Blatt im Drucker. Andere Quellen kann ich hingegen drucken (Internet, pdf, usw.). Als Druck er habe ich einen HP Laserjet 1020 installiert. Weiss jemand Rat? Vielen Dank im voraus.
    Portlander
     
  2. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    Hi,

    lösche den Drucker und installiere ihn neu, irgendwie hat Office nicht so den Zugang zum Druckertreiber. Daher die "leere" Seite.
    Gruß vom domai
     

Diese Seite empfehlen