1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Excel] MS Excel enorm langsam

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von danich, 28.01.10.

  1. danich

    danich Morgenduft

    Dabei seit:
    23.01.10
    Beiträge:
    167
    Hallo zusammen

    Ich habe mir die Officepalette für meinen Mac gekauft. Das MS Excel läuft nun aber enorm langsam......und das bei einem leeren Arbeitsblatt. Beispiel:

    - ich trage etwas in ein Feld ein und drücke "enter" - es geht ca. 3 Sekunden, bis sich der Cursor wieder bewegen lässt.
    - ich füge eine Zeile ein, auch da geht es ca. 3 Sekunden, bis sich der Cursor wieder bewegen lässt.

    Versteht mich nicht falsch, aber wenn ich bei jeder Eingabe erst mal mindestens 3 Sekunden warten muss, obwohl Excel gar nichts, oder nur ganz wenig rechnen muss, dann macht das nicht wirklich viel Spass.

    Ich habe bisher nur von Problemen gelesen, bei denen es um grosse Tabellen geht und nicht gerade bei kleinen Dingen.

    Woran könnte das liegen?

    Danke für eure Hilfe.

    Dani
     
  2. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    In der Annahme, dass du von Office 2008 sprichst:
    Hast du denn schon alle Updates eingespielt? Aktuell ist die Version 12.2.3.
    Unbedingt machen - bringt außer besserer Stabilität auch bessere Performance!
     
  3. danich

    danich Morgenduft

    Dabei seit:
    23.01.10
    Beiträge:
    167
    Ja, das habe ich bereits drin...und Excel ist einfach enorm langsam..... habe ein neues MacBook mit 4GB RAM und das finde ich doch sehr speziell.
     

Diese Seite empfehlen