1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mr. Brooks

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von Dante101, 29.05.08.

  1. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    [​IMG]

    Cover klicken um zur IMDB zu gelangen.


    Was habt Ihr von dem Film gehalten.

    Mir hat er sehr gut gefallen und Costner hat diese Rolle sehr gut gepasst.

    Auch hier war die kalte Brutalität schockierend realistisch dargestellt.
     
  2. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ein sensationeller film, keine verkorkste action, keine abgedroschene handlung, von vorne bis hinten spannend und sehenswert.
    hat mir sehr gut gefallen

    gruß,
    der M
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Gesehen und für gut befunden :).
    Endlich mal hat Costner wieder eine Rolle gespielt,die auch passte.
    Hier und da erinnerte es mich ein wenig an den Fim "Perfect World".
    Was die Brutalität und Gleichgültigkeit angeht,kann man vielleicht Costners Rolle in "Crime ist King - 33000 Miles to Graceland" zum vergleich heranziehen.Auch wenn er vielleicht etwas hinkt*g*.

    Und William Hurt als Costners Alter Ego und imaginäre,bösere Hälfte - genial!
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Genau an "Perfect World" habe ich bei seiner Rolle auch gedacht. (Obwohl er da noch etwas mehr "Herz" hatte ;))
     

Diese Seite empfehlen