1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MPP 1,1 lädt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DaftPill, 18.01.09.

  1. DaftPill

    DaftPill Idared

    Dabei seit:
    31.01.06
    Beiträge:
    29
    MBP 1,1 lädt nicht mehr

    Hallo an alle!

    Ich habe ein großes Problem!

    Mein MBP der ersten Generation (1,1) lädt auf einmal den Akku nicht mehr auf.
    Ich dachte erst es sei ein Netzteil Problem, da die grüne Lampe am Netzteil nicht mehr hell geleuchtet hat, sondern nur noch ganz schwach. Orange hat sie sowieso nicht mehr geleuchtet.

    Das MBP funktioniert wenn das Netzteil angesteckt ist soweit ohne Probleme.
    Ohne Netzteil im Akkubetrieb gehts auch.
    Das Problem ist nur: Der Akku wird nicht geladen!

    Mein erster Verdacht: das Netzteil: also neues Netzteil gekauft -> Fazit: Selbes Problem

    Dann kam mir der Akku in den Sinn.. Er ist ja doch schon älter, neuer Akku musste also her -> Fazit: Auch der neue Akku wird mit dem neuen Netzgerät nicht geladen.

    Was nun? Garantie habe ich ja leider keine mehr..

    Einen PRAM Reset und einen SMC Reset habe ich auch schon gemacht - ohne Erfolg.
    (kleine Nebenfrage: Erkennt man irgendwie/irgendwo ob man den SMC Reset erfolgreich durchgeführt hat?)

    Ich habe mir immer alle Updates geladen und installiert, ich weiß daher auch nicht ob es vielleicht ein Software Problem ist.

    Könnte es eventuell helfen meinen Mac mal neu aufzusetzen?


    Ich hoffe irgendwer von euch kann mir einen guten Rat geben - ich bin auf meinen Mac angewiesen für Arbeit und Studium und brauche ihn auch unterwegs. Aber ohne vollen Akku läuft das natürlich nicht. Und einen neuen kann ich mir zur Zeit nicht leisten.


    Liebe Grüße,
    Oskar


    Update:
    CoconutBattery zeigt mir an:
    Charger connected: Yes
    Battery is charging: No

    Und mein Mac schreibt immer "Calculating... until full"

    Übringens habe ich Mac OS X 10.4.11
     
    #1 DaftPill, 18.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.09
  2. DaftPill

    DaftPill Idared

    Dabei seit:
    31.01.06
    Beiträge:
    29
    Keiner eine Idee? :(
     
  3. darius-jogi

    darius-jogi Bismarckapfel

    Dabei seit:
    12.06.07
    Beiträge:
    144
    Wenn du schon alles ausprobiert hast ein neues netzteil neuer akku
    dann kann es ja nur noch am dem internen ladeteil liegen und das wird nicht so billig sein.
    vielleicht solltest du dich mal bei einem ASP informieren. aber die wollen bestimmt was dafür haben das sie dein mbp untersuchen.
    Ich glaube nicht das es am system liegen wird.
     
  4. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Ich hatte sowas auch schonmal mit einem Macbook. Genau die gleichen Symtome. Es lag letztendlich am Akku. Vielleicht solltest du noch einen Akku aus einem anderen MB ausprobieren, nd wenn das nicht hilft muss es wohl eine Diagnose vom Techniker werden....leider.

    Viel Erfolg
     

Diese Seite empfehlen