1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MPG File von HDD Camcorder

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von wakeup, 30.05.08.

  1. wakeup

    wakeup Gast

    Hallo,

    ich stehe vor folgenden Problem. Mein Camcorder, ein Sony HDD DCR-SR190 E legt automatisch auf der Festplatte eine MPG Datei an. Diese kann ich zwar mit dem VLC Player problemlos öffnen, mit QuickTime allerdings funktioniert es nicht. Fehlender Codec war zuerst meine Idee uns so installierte ich ein CodecPack mit 140 (?) Codecs.

    Es geht noch immer nicht. Fehlermeldung von QT: Der Film konnte nicht geöffnet werden. Die Datei ist keine Filmdatei.

    Gibt es "irgendwie" eine Möglichkeit die Dateien mit QT zu öffnen? Wäre mir zur weiterverarbeitung sehr wichtig. Am Rande erwähnt, ich habe Quick Time Pro 7.4.5

    Danke für eure Antworten!
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Dein Camcorder produziert sehr wahrscheinlich MPEG2. Das Format wird von Apple nicht direkt unterstützt.

    Du kannst

    1. versuchen, den Film vom Camcorder direkt in iMovie 08 zu importieren.

    2. den MPEG2-Wiedergabe Codec (eher: Dec, weil er nicht codieren kann) für €20 kaufen.

    3. Mit Hilfe eines Tools wie ffmpegx (kostenlos) oder VisualHub (~23$) den Film von MPEG2 in ein anderes Format (DV, MPEG4) konvertieren

    *J*
     
  3. wakeup

    wakeup Gast

    Na das werd ich gleich mal versuchen. Bis auf Punkt 2, denn wenn es das nicht ist hab ich 20 Euro rausgeschleudert ;)

    Bis gleich...
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
  5. wakeup

    wakeup Gast

    1. funktioniert leider nicht.

    Wie finde ich raus ob der Mpeg2 Codec das "richtige" ist? Bin ja nicht davon abgeneigt es zu kaufen - jedoch sollte ich halt auch was davon haben :)

    Liebe Grüße
     
  6. wakeup

    wakeup Gast


    Danke allerdings würd ich es schon auch gerne mit QT zum laufen bekommen.
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Gar nicht! :(

    Kaufen & Ausprobieren. Oder einen Schnipsel jemandem geben, der die Komponente hat (ich nicht!).

    *J*
     
  8. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Mit dem kleinen Programm "MediaInfo Mac" öffnest du das File. Dann siehst du ganz genau was für ein Codec benutzt wird.
     
  9. wakeup

    wakeup Gast

  10. wakeup

    wakeup Gast

    Spuckt folgendes aus:
     

    Anhänge:

  11. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Also zumindest als weiteres Indiz: MPEG Streamclip fragt ausdrücklich nach der (bei mir fehlenden) MPEG2-Komponente.

    Aber vielleicht findet sich ja noch ein Komponenten-Besitzer.

    *J*
     
  12. wakeup

    wakeup Gast

    Danke für deine Mühe ;)
     
  13. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    MPEG Streamclip mit Plugin kann es öffnen.
     
  14. wakeup

    wakeup Gast

    Öffnen geht eh mit VLC Player problemlos; an dem scheitert es nicht.

    ... achso deine Antwort bezieht sich wohl auf die Aussage von crossfinger ;)
     
  15. wakeup

    wakeup Gast

    3000 Grad draussen und die Sache funktioniert noch immer nicht.

    Naja ich habe jetzt das Plugin um 20 Euro gekauft, ein Risikokauf. Nun habe ich zwar in Quicktime ein fantastisches Bild aber dafür keinen Ton. Also 20 Euro für eine halbe Sache.
    Was ich an der Sache am meisten ärgert ist die Tatsache das ich einen Camcorder um 600 Euro kaufe und dann nur Software für Windows Vista dazubekomme. Seitens Sony gibt es auch keinen wirklichen Support oder zusätzliche Treiber zu laden.

    Eigentlich wollte ich die fixfertigen Clips von der Festplatte einfach rüberladen, ein wenig bearbeiten und ansehen. Jetzt habe ich mehr Arbeit als mit einer DV Kamera die mir vielleicht die hälfte gekostet hätte. Es nervt einfach ;)

    Trotzdem Danke an alle für die Hilfe!
     
  16. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    dann schau mal nach dem A52-codec im Netz. Der MPEG-STREAM hat dann AC3-Codierung. Das kann die Apple-Komponente nicht!

    *J*
     
  17. wakeup

    wakeup Gast

    Gegoogelt, Gefunden, Installiert - kein Ton.
     
  18. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Hm, bei mir hat Dein Clip schon Ton.. :eek: Das muss bei Dir an etwas anderem liegen. Hast Du mit VLC Ton?
     
  19. wakeup

    wakeup Gast

    Schön langsam wird es mysteriös ;) Ja ich habe mit den anderen Programmen, u.a. Vlc Ton. ...
     
  20. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    also....ich würde mal sagen, wenn du ihn nur spielen willst, nimm doch alles andere als QT.
    kann ja ohnehin nix das teil.

    wenn du von weiterverarbeiten redest, kann ich dir sowieso nur empfehlen, das du dich von QT wegbewegst. da kann QT nicht nur zu wenig, nein, es ist auch noch mit abstand und faktor 100 das langsamste teil. also ich würde sogar behaupten, das so ca. alles besser ist als QT selbst.

    für MPEG gibts IMHO ohnehin nur MPEGStreamclip
    gibts sogar über die apple site.

    ob du dafür allerdings noch das mpeg2 plugin von apple brauchst......hmmmm.
    kan ich dir nicht beantworten.
    aber vielleicht liest du dich dort ein.

    edit: der letzte teil ist ja schon beantwortet....

    HTH
    mike
     

Diese Seite empfehlen