1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.mpg ansehen nicht möglich auf Mac?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jazzpianist, 02.09.08.

  1. jazzpianist

    jazzpianist Idared

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    26
    Ich hab vor etwa 2 Jahren auf meinem damaligen PC private Videos gechnitten und im Endeffekt als .mpg gespeichert. Auf PCs laufen diese Videos auch weiterhin - nur mein neues Macbook behauptet immer, dies seien keine Filmdateien ... ???
    Weiss jemand Abhilfe?
     
  2. Che

    Che Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    194
    Mit dem VLC - Player versucht?
     
  3. pinkalo

    pinkalo Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    151
    hi,

    Hast schon mit dem VLC Player probiert?
    Der spielt ( normal ) alles ab.
    Wenn du die Videos bearbeiten willst oder mit iDVD eine DVD machen willst
    muesstest du sie in DV konvertieren.
    So habe ich das gemacht mit meinem 3 Wochen alten Mini ,
    das hat auch super funktioniert.

    Gruß
     
  4. Lunde

    Lunde Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    131
    Versuchs mal mit der Freeware mpeg-Streamclip.
    Damit habe ich bis jetzt so ziemlich alles zum laufen bekommen.
     
  5. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Ohne MPEG-2-Plugin von Apple mag auch MPEG Streamclip nicht.
     
  6. benny1243

    benny1243 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    173
    Installier dir Perian, dann kannste auch MPEG-2 in Quicktime Abspielen sowie in allen programme bearbeiten.
    http://perian.org/
     

Diese Seite empfehlen