1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MPB lässt mir das Eiweiß in den Handballen gerinnen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von linga, 01.07.08.

  1. linga

    linga Gast

    Ich bekomm hier gerade die Krise. Ich muss für eine Prüfung morgen noch ziemlich viel am MBP tippen und das Ding entwickelt gerade heute eine Hitze an der Oberfläche, dass das Arbeiten daran die reinste Qual ist. Die Lüfter laufen beide bei 5900 RPM, mehr ist wohl nicht drinne.

    Welche Tipps habt ihr?
     
  2. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Was sagt denn die Auslastungsanzeige?
     
  3. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    unerledigter druckauftrag; in der aktivitätsanzeige schauen, welcher prozess so viel leistung braucht; mbp hinten aufbocken...
     
  4. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    oder sitzt du auf der Terrasse in der Sonne ;) ?
     
  5. linga

    linga Gast

    Hinten aufgebockt isses schon standardmäßig ^^.

    Aktivitätsanzeige ist mir dann auch eingefallen und da fällt mir was auf:

    % Benutzer schwankt zwischen 30 und 70. Wenn ich allerdings nach % sortiere, dann steht da garnichts, was das erklären könnte. Die Aktivitätsanzeige mit 1,2 % steht an oberster Stelle und viel kommt da auch nicht mehr. wtf?
     
  6. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    kenn das problem :/ hab allerdings auch noch keine lösung gefunden
    besonders "toll" wenn nen externen monitor noch dran angeschlossen ist sowie ne externe hdd
     
  7. eclat

    eclat Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    126
    hatte ich auch einmal. habe dann das mbp für 15 mins ausgemacht und dann ein handtuch mit 3 kühlakkus draufgelegt...danach lief alles wieder :S

    aber keine gerantie, dass sowas dem gerät gut tut.
     
  8. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Mach ich gerne mal, wenn ich mehrere hundert GB auf meine externe Festplatte kopiere. Man muss eben drauf achten, dass das Gerät nicht feucht wird.
    Ansonsten sicherlich eine vernünftige Methode...
     
  9. m2312

    m2312 Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    10
    Ich nutze mein MBP 2,4 4GB RAm 320er HD zum professionellen DJing.
    Da ist es derzeit mal wieder besonders warm im DJ-Counter und das Teil läuft auch so seine 10 Stunden nonstop. Klar wird er warm und vlt. auch heiß, aber gefühlsmäßig nicht im roten Bereich. Damit die Unterseite wegen den fehlenden Füßen nicht so verschramt habe ich eine Gummimatte 3mm drunter liegen. Zudem benutze ich für die Anwendersoftware Serato Scratch Live eine Short-Cut-Gummitastaturmatte (i-scin), die ebenfalls für die Lüftung nicht positiv sich auswirken wird.:(
    In diesen warmen Tagen läuft dann ein USB - Lüfter mit, der von rechts über die Tastatur bläßt.
    Nun wird das MBP nicht mal mehr handwarm, weder unten noch auf der linken Seite, wo ja sonst die größte Wärementwicklung stattfindet.:cool:
     
  10. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    versuch mal ein "[FONT=arial,sans-serif][SIZE=-1]Notebook Kühler" ... habe ich auch drann! Leider ist die Geräuschentwicklung etwas größer

    [​IMG]

    EDIT: ich habe jetzt nicht genau das abgebildete gerät aber meins habe ich nicht gefunden (Habe das Plexiglas-Modell mit USB-Erweiterung)
    [/SIZE][/FONT]
     

Diese Seite empfehlen