1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MP4s bearbeiten ohne zu rekodieren

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von kimjongil, 03.03.08.

  1. kimjongil

    kimjongil Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    66
    Hi ... ich bin grad dabei alle meine DVDs zu rippen und auf mein NAS zu legen, damit die PS3 diese Files streamen kann. Bei ein paar DVDs hab ich nun am Anfang ein Intro (ca. 2 min), das ist entfernt hätte (ebenfalls am Schluss ein Outro). Mit welchem Tool kann ich das machen OHNE die Datei dabei neu zu kodieren? In Quicktime kann ich In und Outpunkte setzen und dann auf die Auswahl trimmen. Beim Speichern möchte QT aber daraus eine Datei machen und das Video neu kodieren. Gibt es da eine einfachere Möglichkeit? Wie gesagt es geht nur um den Anfang des Files (und evtl. das Ende - das wäre aber zu verschmerzen).

    Besten Dank im voraus für Tipps!

    Max
     
  2. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    Da du von .mp4-Videofiles redest, vermute ich mal, dass darin entweder ein "Standard"-mp4-, ein DivX- oder ein H264 codierter Film steckt.
    Meines Wissens ist es in keinem der drei Fälle momentan möglich a la mpeg2-Stream einfach am Anfang/Ende einer GOP einen Schnittpunkt zu setzen und dann die Auswahl neu zu streamen. Soll heißen: Um eine Neukodierung kommst du nach derzeitigem Stand der Technik wohl nicht herum.

    (Ich bitte um Korrektur, sollte doch das Gegenteil mittlerweile der Fall sein. Das würd mich nämlich sehr freuen :))
     
  3. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Das ist wirklich sein sehr spezielle Aufgabe. Kenne leider auch kein Tool dafür.
     
  4. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    Hi,
    also ich mach das immer mit MPEG Streamclip - damit kann ich meine mp4 Files (auch andere) problemlos zuschneiden ohne neu zu encoden.

    Gruß,
    WHEEZ
     

Diese Seite empfehlen