1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mp3's sollen umziehen...

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von schatzspatz, 02.07.08.

  1. schatzspatz

    schatzspatz Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    265
    Hallo Leute... ich steh vor einem kleinen evtl. großen Problem. Über die Suche habe ich schon Lösungsansätze gefunden - aber es scheint mich eher nur zu verwirren. Folgendes Problem:

    1. Habe meine Musik (mp3, m4a, m4v) in selber angelegten Ordnern auf einer externen Platte unter: /Volumes/daten-maxtor/music liegen.

    2. Der Speicherort von "itunes Music" in der meine iTunes Library und iTunes Music Library.xml liegt, ist: /Users/baerchen/Music/iTunes

    3. neue mobile externe Platte mit: /Volumes/lacie_osx/music

    Jetzt möchte ich gern mit meiner Musik auf eine mobile externe Festplatte umziehen. Also alle Daten unter 1. sollen auf 3. kommen - mit der gleichen Ordnerstruktur....usw. -also keine Änderungen bezüglich der Sortierung vorgenommen werden. Und unter 2. soll diese Änderung in den genannten Dateien sichtbar werden. Soll heißen, dass itunes die Musikdatein beim Abspielversuch wiederfindet!

    Von Hand kann ich zwar in der xml-Datei den Speicherort der Dateien ändern - aber dies hat keinen Einfluss auf die itunes Library. Da ist immer noch die falsche Verknüpfung hinterlegt. Gern würde ich aber meine eingerichtete Struktur innerhalb von itunes behalten und nicht die xml-Datei in ein jungfräuliches itunes ziehen - das ist mir zu viel Arbeit.

    Versucht habe ich die Musikdateien bei geöffnetem itunes zu verschieben, da ich dachte, dass er dies registriert und den Speicherort automatisch anpasst. Leider hat es diesmal nicht funktioniert.

    Kann mir bitte einer kurz, knapp und verständlich ein Vorgehen mit Erklärungen dazu geben...

    Ich wäre euch zu Dank verpflichtet!!!!
     
    #1 schatzspatz, 02.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.08
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Ganz einfach: Den Ordner, der umziehen soll, verschieben, und dann davon nen Alias an die Stelle packen, wo er vorher gewesen ist. Läuft auf nem Mac wirklich 1a.
     
  3. schatzspatz

    schatzspatz Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    265
    Danke für den Tipp - den hatte Herr Sin schon in einem anderen Post gegeben. Leider ist ja das Prob, dass der alte Ordner, auf dem die Musik liegt auch auf einer externen Platte ist. Wenn ich also mit dem ibook unterwegs bin, hab ich diese alte Platte nicht dabei und die Verlinkung klappt dann ja nicht mehr...
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Weil die "reguläre" Library die höhere Priorität besitzt - sie ist sozusagen der "Master".
    Die *.xml-Datei dagegen ist nur eine Kopie davon in einem anderen Format, das dazu gedacht ist, um von Fremdprogrammen einlesbar zu sein.

    Du kannst bei Spüls Weise folgendes tun:

    - Beende alle laufenden Wiedergabevorgänge in iTunes. Falls du Musik im Netz freigegeben hast, schalte die Freigabe vorübergehend komplett ab.

    - Beende iTunes. Zu diesem Zeitpunkt wird die *.xml Variante mit dem Masterdatensatz in der Library abgeglichen und auf den aktuellen Stand gebracht.

    - Nimm die Library-Datei aus dem Ordner heraus und lege sie an einen sicheren Ort. (You have been warned: Noch nicht löschen.)

    - Nimm auch die XML Datei aus dem Ordner heraus und lege sie beispielsweise auf den Desktop.

    - Öffne die XML Datei mit einem Texteditor deiner Wahl und ersetze sämtliche Pfadangaben entsprechend auf das neue Ziel. Schliesse die Datei wenn du fertig bist.

    - Schiebe die eigentlichen Daten (Musik und evtl andere Ordner) an das neue Ziel.

    - Starte jetzt iTunes. Die automatisch neu angelegte Library wird völlig leer sein. (Keine Panik)

    - Wähle aus dem Menü Ablage "Importieren..." und lade die bearbeitete XML Datei in die neue Library. Nach etwas Wartezeit sollten alle deine selbst angelegten Playlisten wieder da und funktionsfähig sein. Voila.

    - Falls etwas nicht klappt: iTunes beenden, alle gesicherten Objekte und Daten wieder an ihren alten Ort und das ganze nochmal von vorne.
     
  5. schatzspatz

    schatzspatz Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    265
    Hallo Rastafari und Danke für den Tipp. Ist bei diesem Vorgehen auch gesichtert, dass alle Bewertungen der Titel erhalten bleiben?
     
  6. leomachogrande

    leomachogrande Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    25.03.05
    Beiträge:
    307
    Hi,
    ich hab das mal so gemacht (im aktuellen iTunes) aber leider scheint das importieren von xml-dateien dort nicht mehr zu funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen