1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

mp3 TEST Tool sowie audio editor gesucht

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Danny_DJ, 06.10.07.

  1. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    547
    Hallo,

    ich hatte unter windows einst ein schönes tool, das sich schlicht mp3test nannte, mit welchem man einzelne files und ordner scannen konnte und dies die mp3s auf fehlerhafte bytes untersuchen konnte. eine auswertung zeigte dann auch, wo genau die fehlerhaften stellen im file sind.

    gibts sowas für den mac auch?

    ich will nämlich digital auflegen und nicht von korrupten mp3s überrascht werden.

    des weiteren suche ich noch einen ernst zu nehmenden audio editor.

    audacity ist mir zu sehr flickwerk, nicht ernsthaft genug.
    fission hab ich bereits (schnelles wav schneiden). amadeus pro ist mir auch zu home-user-mäßig.

    ich hatte unter windows cool edit pro 2 (hieß später audition), das gibts aber nicht für den mac und soundbooth ist zu sehr mit video gemischt und im audiobereich dafür abgespeckt.

    wavelab ist auch dosen-only.

    arbeitet jemand mit dem tool "wave editor"?

    worauf kann man sonst zurückgreifen? wie sind die in die sequencer integrierten tools zu beurteilen (logic/ableton/cubase)?

    danke
     
  2. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Hi, eventuell könntest du dir als Soundeditor noch Peak anschauen.
     

Diese Seite empfehlen