1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MP3 Player

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von nichtschwimmer, 09.01.08.

  1. nichtschwimmer

    nichtschwimmer Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.12.07
    Beiträge:
    124
    Hi Leute!

    Ich habe einen Billig-Mp3 Player zu hause, den ich bisher genutzt habe um
    ihn an meinem Autoradio zu benutzen.
    Jetzt bin ich vor ca. 3 Wochen auf ein MacBook von einem normalen Windows PC
    geswitcht. Leider habe ich nun das Problem, das mit dem MacBook gelöschte Dateien
    von dem MP3 Player irgendwie noch drauf sind. Wenn ich also einen Ordner mit
    einigen Songs vom MP3 Player auf normalem Weg lösche (ab in den Papierkorb), sind
    sie immernoch da, wenn ich den MP3 Player anschließe und ihn durchhöre. Wenn ich
    ihn am MacB anschließe, sind die Dateien aber nicht zu sehen. Das die Dateien noch
    da sind, merkt man auch daran das der Player anscheinend voll ist, allerdings sind
    nur ca. 30MB an Dateien zu sehen.

    Vorher habe ich den MP3 Player mit meinem alten PC verwaltet.

    Wie kriege ich die gesamten Dateien nun herunter? Formatieren? Wenn ja wie?

    Gruß,
    n
     
  2. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Du musst den Papierkorb leeren, dann sind die Dateien runter vom Player, aber du darfst ihn auf keinen Fall formatieren! Der kann wahrscheinlich nicht mit dem Mac-Dateisystem arbeiten. Wenn du ihn formatieren willst/musst, dann NUR unter Windows!
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    während er am Mac hängt.
     
  4. nichtschwimmer

    nichtschwimmer Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.12.07
    Beiträge:
    124
    Problem ist, das der Papierkorb gelöscht wurde, während
    der MP3 Player nicht mehr am MacBook hing (wußte das ja
    leider nicht.. :().

    Jemand ne Idee? Oder bleibt nur die Möglichkeit das ganze unter
    Windows zu formatieren? Ich meine, die Möglichkeit habe ich
    zwar, aber wenn es anders ginge..!

    Danke schonmal
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Zieh nochmal eine x-beliebige Datei auf den Stick und lösche diese dann. Danach leerst Du den Papierkorb.

    *J*
     
  6. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Also bei meinem USB Stick ist es so dass sich der Papierkorb in der Sitaution automatisch wieder füllt sobald ich ihn anstöpsel.
     
  7. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Jo, und dann musste den Papierkorb wieder leeren und die Sahen sind weg.
     
  8. dustbunny

    dustbunny Granny Smith

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    16
    Man kann auch beim Formatieren mit'm Mac das Windows-Dateisystem auswählen.
     

Diese Seite empfehlen