1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MP3 Dateien verschwinden spurlos

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von kielersprotte78, 10.01.09.

  1. kielersprotte78

    kielersprotte78 Granny Smith

    Dabei seit:
    04.06.08
    Beiträge:
    14
    Hallo ihr lieben,
    ich habe ein komisches Problem mit iTunes.

    Vor einiger Zeit habe ich den Großteil meiner "Drei Fragezeichen" digitalisiert
    und als MP3 in iTunes importiert. Soweit so gut. Die Hörspiele konnte ich auch
    ganz normal abspielen. Nun habe ich mich ein weiteres mal an den Rechner gesetzt und
    die Cover für die Folgen hinzugefügt. Auch alles kein Problem, tolle Ordnung und sah
    gut aus. Heute wollte ich mir dann gemütlich im Bett noch eine Folge DDF anhören und
    plötzlich hatte ich ein "!" vor meinem Hörspiel. "Originaldatei nicht auffindbar". Nach
    jeder erdenklichen Suche (Spotlight, EasyFind...) muss ich sagen: Die MP3 Datei, inkl.
    seines "Album"-Verzeichnis ist verschwunden! Dies ist mit ca. 50% der DDF-Folgen passiert.
    Ich bin total ratlos. Das "Googlen" des Problems hat mich schon auf einige andere Leidgenossen
    gebracht, aber keinerlei Problemlösung, bzw. eine Erklärung für das Phänomen. Ich hatte
    noch nie Probleme mit Datenverlusten etc., und es betrifft komischerweise auch NUR
    DDF-Folgen...
    Hat jemand einen Erklärungsansatz?

    Grüße aus dem Norden,
    die Sprotte
     
  2. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Hm, erste Frage:
    Wie läuft bei Dir die Verwaltung der Media-Dateien? Überlässt Du die iTunes?
    Hast Du unter Einstellungen->Erweitert die Option "Beim Hinzufügen zur Mediathek Dateien in den iTunes-Musik-Ordner kopieren" aktiviert?
    Mir ist mal was ähnliches passiert: ich hab einen Teil meiner Hörbuch/Hörspiel-CDs eingelesen, als AudioBooks umgewandelt und in iTunes importiert. In iTunes nachgeschaut, alles da, wunderbar. Danach hab ich dann um Plattenplatz zu sparen die selbst erstellten AudioBooks gelöscht... dumm nur, das ich die Hinzufügen-Option NICHT aktiviert hatte... also nochmal die ganze Arbeit von vorne.

    Hast Du Deine iTunes-Bibliothek evtl. auf einer ext. HDD? Vielleicht liegt ja auch da ein Problem, evtl. kann die nicht sauber gemountet werden oder das Kopieren auf die ext. HDD hat nicht richtig funktioniert.
     
  3. kielersprotte78

    kielersprotte78 Granny Smith

    Dabei seit:
    04.06.08
    Beiträge:
    14
    hallo!
    danke für deine antwort, ja, die option habe ich aktiviert. ich hab mir ja vorher
    auch schon folgen davon angehört und die daten auf meiner (ja...) externen hdd
    gesehen. also das kopieren in die mediathek hat richtig funktioniert...
    ich bin echt ratlos. :-[
     
  4. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Also wenn ich das richtig verstehe sind auf irgendeine ominöse Weise selektiv die Dateien auf Deiner ext. HDD gelöscht worden?

    Hm... was zeigt iTunes denn bei den Infos (Apfel+i) unter Übersicht zum Ort des Titels an?
     

Diese Seite empfehlen