1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MP3 brennen mit Toast 8 (Übergänge)

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Lovecraft, 26.01.09.

  1. Lovecraft

    Lovecraft Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    374
    Hallo,

    ich habe hier MP3 Stücke, die ich über Toast 8 als Audio CD brennen will.
    Nun gehen diese Musiktitel nahtlos ineinander über, so das ich die Übergänge auf "0" gestellt habe. Spiel ich sie jetzt aber über meine Anlage ab, so
    spielt das erste Stück, aber beim Übergang brichts ab und geht nicht weiter...
    Gibt es da eine Einstellung bzw. was muß ich beachten beim brennen?


    vielen Dank im Voraus
     
  2. Lovecraft

    Lovecraft Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    374
    Hallo...weiß jemand worans liegen könnte?
     
  3. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Hast du in den "Einstellungen" bei Audio&Video die Standard-Pause auf 0 gesetzt?
     
  4. Lovecraft

    Lovecraft Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    374
    Nein, hatte ich nicht...ich probiers mal

    Was ich nicht verstehe - ich hatte die Pausen auf "0" gestellt in den Voreinstellungen stand's immer noch auf 2 sec.

    Wo ist den der Unterschied zwischen der "0" in den Einstellungen und "0" in den Pausen, die direkt immer neben den einzelnen Musikparts stehen?

    Wird das nicht automatisch übernommen?
     
  5. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Das eine ist die globale Einstellung (gültig für alle Pausen)
    Das andere die individuelle (Beim 80er Rohling vor dem letzten Titel 5 min:cool:)
     
  6. Lovecraft

    Lovecraft Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    374
    Konkret:
    Das heißt also, wenn ich in den globalen Einstellungen die Standard Pause auf "0" stelle, dann ist zwischen
    allen Musiktiteln keine Pause, also eine sinnvolle Einstellung bei Titeln, die ineinander übergehen, richtig?
    Mit der individuelle Pause neben den Titeln kann ich das für jedes einzelne Stück verändern, aber die globalen Einstellungen bleiben erhalten, außer eben für das Stück wo ich sozusagen manuell etwas verstelle über die einzelnen Pausen...
     
  7. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Sollte so funktionieren.
     
  8. Lovecraft

    Lovecraft Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    374
    Gut, habe ich alles so gemacht.
    Trotzdem funzt es nicht - d.h. es wird das erste Stück gespielt, super Quali, aber beim Übergang zum 2.Stück ist
    Sendepause. Gehe ich weiter zum 3, 4, 5 Stück - gehen alle nicht. Nur das erste Stück.
    Woran liegt das. ich habe ja schon etliche Audio CDs gebrannt ohne Probleme. Das muß irgendwie mit diesen
    ineinander übergehenden Stücken zu tu haben. Kann Toast das vlt nicht - kann ich mir nicht vorstellen.
    Die Musikstücke sind in Ordnung, wenn ich sie z.B über Quicktime einzeln abspiele...
     
    #8 Lovecraft, 27.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.09
  9. Lovecraft

    Lovecraft Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    374
    Hallo, kann mir jemand vlt noch weiterhelfen? Wäre super....
     

Diese Seite empfehlen