1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

.mov dateien umwandeln

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von nilso, 01.03.06.

  1. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    wie kann ich quicktime filme (.mov), die ich im internet runtergeladen habe, in ein format umwandeln und auf cd (z.b. video cd) oder dvd brennen, so dass diese auf herkömmlichen dvd playern laufen?

    (ich kann die dateien entweder an meinem pb oder an einer Windows kiste bearbeiten)

    wäre super wenn mir jemand da kurz helfen könnte:eek:
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Es bieten sich an:
    Toast
    iDVD
    MovieGate
    ffmpegX
    ...und etliche mehr.

    Du willst für lau?
    Probier MovieGate.
     
  3. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    iDVD habe ich ja aber da muss ich zuerst ein menu kreieren und dann dauerts ziemlich lange... ist moviegate schneller?
     
  4. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404

    In iDVD kann man auch DVDs ohne Menu erstellen, habs noch nie versucht aber in der Hilfe steht das iDVD das kann.
     
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    mit toast 7 geht das ganz einfach und schnell. man muss einfach nur ein menü auswählen, dvd einlegen, brennen - fertig. nur doof, dass es nicht ganz billig ist.
     

Diese Seite empfehlen