1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mov.Datei 16:9 wird von iDVD in 4:3 angenommen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Knusperchen, 17.10.08.

  1. Knusperchen

    Knusperchen Erdapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    bin heute das erste Mal hier und grüße alle.
    Habe folgendes Problem: Habe einen Film in 16:9 aufgenommen und mit FCE 4 geschnitten und exportiert in Quick time mit Konvertierung. Diese mov. Datei erscheint auch in iTunes in 16:9. Ich öffne iDVD 7.02 und klicke bei 16:9. Ich ziehe dann aus dem Bereich Medien meinen 16:9 Film hinein und plötzlich hat er das Format 4:3. Also komme ich nicht dazu, eine DVD für DVD-Player zu brennen.
    Dann habe ich das Programm burn versucht. Zuvor hatte ich einen Brennordner mit der Datei erstellt (Alias?) und diese Datei daraus in burn gezogen. Plötzlich war der zu brennende Film anstatt 1,5 GB nur ca. 400 MB.

    Bin noch nicht so lange umgestiegen auf Mac und hoffe, dass Ihr mir mit einfachen Erklärungen helfen könnt, welche Einstellungen ich vornehmen muß und wo, damit es bei dem 16:9 bleibt. Danke
     
  2. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Vorweg:
    Wer bewertet so einen Thread bitte mit einem Punkt und warum?
    Habe ihn jetzt mal als Gegengewicht mit fünf Punkten bewertet.

    Welche Auflösung und welches Pixelseitenverhältnis hat dein Film? iDVD hat, bzw. hatte durchaus mal ein 16:9 Problem, siehe dieser Thread, allerdings habe ich in deinem Fall eher den Verdacht, dass du irgend etwas falsch konvertiert hast.
    Öffne ihn deshalb einfach noch mal in Quicktime und dann lass dir mit Apfel + i anzeigen, welche Auflösung und Pixelseitenverhältnis er hat und poste es dann noch mal hier.

    Gruß, MasterDomino
     
  3. Knusperchen

    Knusperchen Erdapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    2
    Hallo MasterDomino,
    danke für Deine Zeilen. Was hat es mit den Punkten auf sich?

    Habe Deinen Rat befolgt und folgende Info gefunden:
    Format: 16 Bit Integer (Little Indian), Stereo (LR) 48.000 kHz, DV 720x576 (1024x576), 16,7 Mill. FPS: 256, 1,46 GB Normale Größe: 1024x576, aktuelle Größe: 1024x576 (Originalgröße).

    Erwarte gern Deine weitere Hilfe.
    Gruß
    Knusperchen
     
  4. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Ok, dann scheint dein Video doch richtig codiert zu sein (ich nehme an mit FPS meinst du 25.6, nicht 256 ;) ).
    In diesem Fall würde ich einfach mal in den anderen Thread, den ich vorher verlinkte schauen und gucken, wie du das Problem mit der Freeware myDVDEdit lösen kannst.

    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen