1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mouse Maus spinnt?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Granny Smith, 12.02.09.

  1. Granny Smith

    Granny Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    bin Neuling hier (eigentlich auch als Mac-User) und hoffe auf Hilfe.

    Das ist das Problem: Mein Mac ist ein OS X Panther. Alles klappt eigentlich prima, bis kürzlich am Mauszeiger eine Art Strichcode hing, die mich bis heute begleitet. Gleichzeitig befindet sich dieser Strichcode auch an manchen Icons.

    Nach Neustart sind manche Icons Strichcode-frei - wenn ich sie jedoch anklicke, sind die Strichcodes wieder da.

    Besonders störend ist allerdings der Strichcode am Mauszeiger.

    Gruß, Granny Smith
     
  2. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
  3. Granny Smith

    Granny Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    6
    Hallo MacBat,

    Danke für deine fixe Antwort. Leider kann ich mit dem englisch geschriebenen Text überhaupt nichts anfangen - gibt es vielleicht eine verständlichere Antwort?
     
  4. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Bei diesem User klemmte eine ctrl-Taste. Es kann nicht schaden, wenn du dein Keyboard mal kontrollierst.
     
  5. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
  6. Granny Smith

    Granny Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    6
    Oh, ich glaube ja (???) - Ich kann keinen Sreenshot vom "Strichcode" am Mauszeiger machen, nur von denen, die über die Icons gehen (pdf-datei!)
     

    Anhänge:

  7. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Hups. Sowas habe ich noch nie gesehen. Hast du mal einen neuen User angelegt? Wenn der dieses Problem nicht hat, dann sehen wir weiter.
     
  8. Granny Smith

    Granny Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    6
    So, nun habe ich mich also neu angemeldet, aber der "Strichcode" ist wie vorher noch da. Ich habe andere Mäuse ausprobiert und auch eine andere Tastatur - Alles wie gehabt!!!
     
  9. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Das sieht nicht gut aus. Ich bin überfragt. Es könnte eventuell noch sein, dass du in letzter Zeit mal ein QuickTime-Update oder so gemacht hast, das nun Probleme verursacht. Aber ich befürchte eher ein Grafikkarten-Malheur.

    Was für einen Rechner hast du?

    Vielleicht bringst du dein Anliegen in einem anderen Unterforum vor, zum Beispiel OS X. Denn an den Peripherie-Geräten liegt es ja nicht.
     
  10. rs@

    rs@ Empire

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    86
    Du könntest mal den Hardwaretest von der MAC OS X - CD ausführen. Es könnte ein Problem mit der Grafikkarte sein. Hatte letztens etwas ähnliches bei einem Linux PC. Kurze Zeit später hat sich dort dann die Grafikkarte endgültig verabschiedet.

    Grüße
    RS@
     
  11. Granny Smith

    Granny Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    6
    Danke vorerst. Ich fummel dann mal...
    (Ach so, mein Mac ist ein Panther)
     
  12. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Panther ist die Version des Betriebssystems. 10.5, das aktuelle, ist Leopard; 10.4. ist Tiger; 10.3 ist Panther; 10.2 ist Jaguar.

    Aber auf welcher Hardware läuft Panther bei dir? Hast du einen iMac oder ein iBook, einen Power Mac oder vielleicht ein PowerBook?
     
  13. Granny Smith

    Granny Smith Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    6
    Asche auf mein Haupt - das ist ein Power G5 OS X Version 10.3.9
     
  14. Fair

    Fair Boskoop

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    40
    Ich bin mir zu 95% sicher, dass es an deiner Grafikkarte liegt. Ein etwas älteres Windowssystem von mir mit einer ATI Radeon 9800 zeigte die selben Symptome. Vorerst hat ein bißchen rumwackeln an der Karte gereicht und die Bildfehler verschwanden, bis sich die Grafikkarte irgendwann ganz verabschiedet hat. :(
     

Diese Seite empfehlen