1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mountpoint interner Partition ändern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Pichuco, 17.09.08.

  1. Pichuco

    Pichuco Granny Smith

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    ich möchte eine interne Partition (/dev/disk0s4) als Volume für /Users verwenden. Was muss man da unter OSX machen. Das GUI bietet mir diese Möglichkeit nicht, ich will auch nicht einfach die Partition nochmals löschen, weil ich schon Daten drauf habe.

    Mit hdiutil komme ich nicht weiter:

    Osvaldo:/ root# hdiutil attach -mountpoint /dev/disk0s4 /Users
    hdiutil: attach failed - Der Vorgang wird vom Socket nicht unterstützt.

    Eine normale /etc/fstab gibts auch nicht.

    Achja das Ganze unter 10.4. und später soll das mit einem parallel installiertem Linux gemeinsam benutzt werden.

    TIA -- Peter
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Unter 10.4 kannst Du die Home Directories von Benutzern mit dem Arbeitsgruppen Manager auf ein anderes Volume legen. Der ist bei den Server Admin Tools dabei. (Achte darauf, daß Du die von 10.4 nimmst, und nicht die für Leopard.)

    Noch einfacher ist es einen Symlink von /Users auf einen Ordner im gewünschten Volume zu verwenden.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen