1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mounten verhindern...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von soylentgreen, 14.02.08.

  1. soylentgreen

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    37
    Hallo zusammen,
    ich haette da gerne mal ein Problem...
    Wie kann ich es verhindern, das Externe Platten automatisch gemounted werden, bzw. kann man fuer bestimmte User das mounten von ex. Datentraegern generell verhindern? Sollte ja eigendlich irgendwie moeglich sein.

    Hintergrund des Ganzen: Wenn jetzt 2 User gleichzeitig an einem Rechner angemeldet sind, hat jeder User volle Rechte auf den Platten... das ist ziemlich ekelig... auch ein haendisches setzen der Rechte auf den Platten bring nix:(

    Irgendjemand ne Idee?

    schonmal Danke

    sg.
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    In der /etc/hostconfig AUTOMOUNT=-YES- auf -NO- setzen, ich weiß aber nicht ob unter Leo die Datei noch aktiv ist oder ob es andere Orte gibt in denen das Automountverhalten geregelt wird. Verhindert aber das komplette automatische Mounten von Datenträgern..
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Doch, das tut es.
    Du musst aber bei HFS Volumes in den Finder-Informationen des Volumes zunächst mal das generelle "Ignorieren" der Eigentümer abschalten - was die Standardeinstellung bei allen Formen von externen Medien ist.
    (Und das Volume dann trennen und erneut verbinden)
     
  4. soylentgreen

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    37
    Ah! Meric, das wars!

    sg.
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Und dann reicht ein einfacher Griff ins Infofenster um den Haken wieder zu setzen und alles ist wie vorher … nee, so wirklich hilft das nicht. Evtl. könnte ein Eventhandler wie DoSomethingWhen (DSW) oder MarcoPolo was ausrichten - wenn Platte gemountet wird, dann sofort wieder auswerfen.

    Gruß Stefan
     
  6. soylentgreen

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    37
    ne, das passt fuer mich schon so... die Einstellung kann nur von einem Admin geandert werden.. und das ist auch gut so.
    Gemountet sollten die Platten sowiso werden, habe nur einen Ansatz gesucht, der den Zugriff fuer Bestimmte User unterbindet - und das klappt jetzt so recht gut ueber die Dateirechte.
    Sagen wir es mal so.. ich brauche die Platten gemounted und Zugriff darauf, wenn ich mich Remote auf der Kiste einlogge, aber eine 2. Person, die direkt an dem Rechner sitzt, geht der Inhalt der Platten nix an. Und dafuer gibts ja chown :)

    sg.
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Nur Administratoren dürfen das - und die können sich sowieso Zugriff auf alles verschaffen was sie sehen wollen. Immer.

    Den dazugehörigen Prozess schiesse ich als Admin einfach mal mit einem "kill" ab. So what?

    Einfach mal dazwischenmotzen ohne vorher gründlich drüber nachzudenken ... "nee, so wirklich hilft das nicht."
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Automount Daemon anhalten könnte helfen ist aber nicht so wirklich praktikabel.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen