1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mounten einer Netzwerkfreigabe unter bestimmten Bedingunen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rumsi, 24.03.08.

  1. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Grüßt euch,

    vorweg muss ich sagen das ich ein absoluter MacNeuling bin, daher bitte mit den Todesdrohungen ein wenig abwarten *g*
    Ich hab die Forensuche schon misshandelt, daber aber nichts genaues finden können.

    Zu meinem Problem:
    Ich habe mit Applescript ein Programm geschrieben, dass mir beim Start eine Netwerkfreigabe auf einem Windows Rechner automatisch mounted, dass funktioniert soweit auch.

    Was ich jetzt gerne machen würde ist festzulegen, dass das script nur komplett ausgeführt wird, wenn ich in einem bestimmten wlan bin, und dazu noch wenn der zielrechner mit der freigabe an ist.

    wie baue ich das ein? wie frage ich meinetwegen nach der SSID des WLAN ab?
    und klappt es die Abfrage nach dem Zielrechner über nen Ping zu machen und abzufragen wenn der positiv pongt das script weiterlaeuft?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Grüße,
    Micha

    Das bisherige Script:

    tell application "Finder"
    activate
    mount volume "smb://user: pw@ip/d$"
    end tell
     
  2. Josa

    Josa Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    388
  3. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Danke für den Tipp,
    werd ich heute Abend gleich mal ausprobieren. Obwohl es derzeit für meine Anwendung wohl sogar etwas überdimensioniert sein dürfte, da ich nur in einem mir bekannten Netzwerk freigaben habe.


    Grüße,
    Micha
     

Diese Seite empfehlen