1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mount-Point einer USB-Festplatte ändern?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ChefkochGeri, 09.11.08.

  1. ChefkochGeri

    ChefkochGeri Erdapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    2
    Hi,

    hab ein kleines Problem. Seit ein paar Tagen hat meine externe Festplatte (WD 5000AAKB) von WesternDigital einen neuen Mount-Point (Volumes/Extern1) und auch der angezeigte Name der Festplatte hat sich auf Extern 1 geändert (was mich auch stört).
    Den Namen kann ich ändern, aber wenn ich den Mac neustarte, oder die Festplatte auswerf und neu ansteck, heißt sie wieder Extern 1.

    Die Platte is auf NTFS formatiert und ich nutze NTFSforMacOSX.

    Medien-Identifikation : disk1s1
    Mount-Point : /Volumes/Extern 1
    Dateisystem : Windows NT Dateisystem
    Verbindungs-Bus : USB
    Gerätebaum : IODeviceTree:/PCI0/EHC2@1A,7
    Beschreibbar : Ja
    Kapazität : 465,8 GB (500.105.217.024 Byte)
    Frei : 12,6 GB (13.489.909.760 Byte)
    Belegt : 453,2 GB (486.615.306.240 Byte)
    Anzahl der Dateien : 0
    Anzahl der Ordner : 0
    Eigentümer aktiviert : Ja
    Eigentümer ausschaltbar : Nein
    Zugriffsrechte reparierbar : Nein
    Überprüfbar : Ja
    Reparierbar : Ja
    Formatierbar : Ja
    Startfähig : Nein
    Journaling wird unterstützt : Nein
    Journaling : Nein
    Mediennummer : 1
    Partitionsnummer : 1


    Kann mir jemand von euch sagen wie ich den Mount-Point auf "Volumes/Extern" ein/umstellen kann? Sonst muss ich alle Bilder wieder in iPhoto und Co einfügen.


    Helft mir :(, so eine 1 hinter Extern ist Gift fürs Auge und für einen aufgeräumten Schreibtisch ;)^^


    Greetz Toby
     
  2. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Also bei mir muss nur das Volumen auf der externe Platte "Extern" heissen.

    Hast Du zwei Volumen, die extern heissen? Eventuell noch ein USB-Stift. ;)

    mach mal
    locate fstab (spuckt alle Treffer mit fstab aus)
    cat /private/etc/fstab im Terminal (sollte eigentlich keinen Treffer ergeben)

    steht da was drin?

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=335192

    "Automount von einzelnen Partitionen unterbinden"
    lässt sich mittels UUID auch zum Festnageln von Partitionen anwenden
     
    #2 tuxuser33, 09.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.08
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    1. Externe Platte abstöpseln.
    2. Finder öffnen
    3. Apfel-Shift-G
    4. /Volumes eingeben
    5. Enter drücken
    Falls dort jetzt immer noch ein Ordner "Extern" existiert, schau rein, ob dort noch wichtige Dateien liegen, kopier sie an einen anderen Ort und lösche anschließend den Ordner. Wenn Du Deine Platte wieder ansteckst, sollte sie wieder als "Extern" gemounted sein.
     
  4. ChefkochGeri

    ChefkochGeri Erdapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    2
    Juhu, Problem gelöst.

    Vielen Danke :)
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Aber gerne doch!
     

Diese Seite empfehlen