1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MorphOS auf PPC Macs nutzbar?

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von GoaSkin, 07.12.06.

  1. GoaSkin

    GoaSkin Gast

    Das Betriebssystem MorphOS wurde als Alternative zum AmigaOS-Betriebssystem entwickelt, da das PPC-native AmigaOS 4.0 nicht auf den Markt kam, jedoch in Form diverser CHRP-Boards mit G4-Sockel bereits neue Hardware auf den Markt kam, für die das Betriebssystem fehlte. MorphOS gehört zum Lieferumfang des Pegasos-Motherboards, läuft aber auch auf anderen PPC-Motherboards, jedoch nicht auf Apple-Systemen.

    Nun hat die Firma BPlan ein neues Miniboard mit dem Namen EFIKA auf den Markt gebracht, das OpenFirmware nutzt. MorphOS wurde auf diese Plattform portiert. Müsste demnach dieses Betriebssystem in seiner neuesten Version auch auf einem Powermac booten? Auf dem Pegasos war OSX nur mit MOL zu booten.

    MorphOS ist ein recht junges Betriebssystem, das es erlaubt, M68K-Amiga-Binaries ohne virtuelle Maschine auszuführen.
     
  2. DJBase

    DJBase Gast

    Nein, MorphOS läuft nicht auf Apple Hardware. Dazu bedarf es, wie bei anderen Betriebssystemen auch, einer Anpassung.
     

Diese Seite empfehlen