1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Month of Apple Bugs" angekündigt

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von P.Stylez, 21.12.06.

  1. P.Stylez

    P.Stylez Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    152
    Quelle: http://www.heise.de/security/news/meldung/82850

    Da bin ich gespannt, was kommt :)

    Im Endeffekt kann's nur helfen das System sicherer zu machen... obwohl erstmal abzuwarten ist, wie viele wirklich kritische Bugs dabei rumkommen.
     
  2. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Na, das wird bestimmt großartig. Letztendlich ist kein System sicher, auch Apple nicht. Und Linux auch nicht. Es bleibt der Faktor Mensch, der immer Fehler macht.

    Es gibt nur "nicht so unsicher", wirklich "sicher" halte ich für unmöglich. Und für die meisten von uns wird die gegen 0 gehende Virenanzahl für OS X sprechen.
     
  3. P.Stylez

    P.Stylez Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    152
    Natürlich ist das OS X auch nicht 100%ig sicher ;)

    Nur bin ich halt mal gespannt, ob was wirklich brandgefährliches dabei rumkommt oder ob's wieder mal nur ein Sturm im Wasserglas ist, weil wieder irgendwelche Buffer- oder Heap-Overflows gefunden wurden, mit denen man unter bestimmten Voraussetzungen zu root-Rechten gelangen KÖNNTE, was dann ABER NUR funktioniert, wenn man als lokaler Benutzer eingeloggt ist und nicht als Remoteuser.

    Naja, aber wie gesagt - im Prinzip kann's nur helfen das System zu verbessern ;)
     
  4. ismail

    ismail Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    339
    habe den artikel hier grade auf heise gefunden und wollte keinen neuen thread aufmachen (passt thematisch so einigermaßen):

    witer gehts hier: http://www.heise.de/newsticker/meldung/84047
     
  5. ismail

    ismail Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    339
    weiter gehts...
    weiter im text gehts hier: http://www.heise.de/newsticker/meldung/84069
     
  6. Syncron

    Syncron Gast

    Hat jemand Lust einen objektiven Überblick über MOAB zugeben? Und wenn ja, dann bitte in verständlichen deutsch:).

    Seit MOAB habe ich einiges im Umgang mit dem Mac geändert. So bin ich z.B. nur noch als normaler User unterwegs...
     

Diese Seite empfehlen