1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Monkey Island IV - auf Mac?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Lena20, 16.08.06.

  1. Lena20

    Lena20 Cox Orange

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    96
    Hallo! :)

    Ich habe das Spiel Monkey Island 4 noch für den PC und würde es gerne auf meinem mac spielen..
    Ich habe mir jetzt einen sog. "Emulator" heruntergeladen um das auch zu tun. Nur was mach' ich denn jetzt? :innocent: Leider hab ich, wie man wahrscheinlich merkt, keine Ahnung von der ganzen Sache..
    Bin für jede hilfe sehr dankbar!

    Liebe Grüße, Lena
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Was für einen "Emulator" hast Du Dir denn geladen? Wenn Du Dir die SCUMMVM lädtst (http://www.scummvm.org) sollte es kein Problem sein, das Spiel ans Laufen zu bekommen.
     
  3. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Meinst Du? Soweit ich weiss, unterstuetzt ScummVM nur Monkey Island 1 bis 3. Insofern wuerde ich als Emulator auf einem Intel-Prozessor-Mac mal Parallels Desktop testen. Und wenn das zu lahm ist, dann geht's vielleicht mit Boot Camp -- auch wenn ich nicht sicher bin, ob mir das den Aufwand wert waere.

    Sollte der betreffende Mac allerdings einen PowerPC-Prozessor haben (G3, G4, G5), dann seh' ich ziemlich schwarz.
     
  4. m00gy

    m00gy Gast

    Oh shit, Du hast Recht. MI4 ist ja eines dieser 3D-Engine Games gewesen. Stimmt, das kann die ScummVM nicht.

    Da bleibt dann nur der Umweg über Bootcamp/Parallels.

    Monkey Island zu spielen ist JEDEN Aufwand wert ;) :p
     
  5. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Hast ja recht. Aber extra die Festplatte partitionieren? Da muesste ich nochmal ueberlegen.
     
  6. m00gy

    m00gy Gast

    Ach, Guybrush ist's wert :)

    Hab mir gerade Dein iSS Interview angesehen :) Das erinnert mich daran, dass ich auch noch ein Video für iSS versprochen hab...
     
  7. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Also gut. Ich geb's zu. Guybrush ist ja dokumentiertermassen auch mein groesster Computerheld. :)
     
  8. Lena20

    Lena20 Cox Orange

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    96
    hmm... Ich habe einen G4. Sehr schade.. na ja, dann werd ich einfach mal mk3 und 2 auf den mac dingsen... ;)
    Ich habe schon dieses Scumm*blubb*.. Da öffnet sich dann eine schaltfläche mit den Optionen "Add game" usw...
    Aber wie soll ich denn ein Spiel hinzufügen, wenn ich es denn nicht einmal installieren kann? Oder muss ich das gar nicht und das geschieht automatisch mit dem Scumm*blubb*....?
    ?-)
    Oh jee....
     
  9. m00gy

    m00gy Gast

    Die Spiele musst Du nicht installieren. Über "Add Game" sagst Du der ScummVM einfach, wo das Game liegt (auf der CD / in einem Ordner auf der Platte). Den Rest erledigt die ScummVM. Aber Peter hat Recht, Monkey Island 4 geht damit leider nicht. Alle anderen funktionieren aber wunderbar. Ich hab mir z.B. die Inhalte der jeweiligen CDs / Disketten (ja, liebe Kinder, früher gab es Spiele auf Disketten zu kaufen) einfach in einen Ordner auf der Festplatte kopiert. Über "Add Game" zeigt man der ScummVM dann nur noch diesen Ordner, der Rest läuft dann so...
     
  10. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Du musst es nicht installieren, sondern nur auf die Platte kopieren. Dann noch mittels ScummVM-"Add Game" auswaehlen. Klick!
     
  11. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Bei 1 und 2 stimme ich dir zu, bei 3 bedingt. Aber 4 fand ich einfach nur grausam! ;)
     
  12. Habe MI4 auf Englisch durchgespielt weil ich halt auf einen fuenften Teil gehofft habe der dann endlich wieder besser wird, aber das kann man vermutlich vergessen. Auf Deutsch ist MI4 aber richtig uebel, ich frage mich noch heute ob das ein Witz der Uebersetzer war das die teilweise Witze und Saetze komplett verdreht haben das am Ende was ganz anderes herauskam als im Original, wenngleich auch dieses nicht berauschend war. Anstatt MI4 haette man lieber eine Mac Version von Grim Fandango entwickeln sollen. Den Monkey Kombat fand ich aber irgendwie witzig, war aber auch so ziemlich das einzige.
     
  13. m00gy

    m00gy Gast

    Ja, klar. Ich mein: Schon die komische Münzensteuerung in MI3 war ein Schritt in die falsche Richtung - 3D in MI4 dann erst Recht. Dennoch: Guybrush ist in allen Teilen ein Held. Da sieht man über einiges hinweg... ;)
     
  14. chekov

    chekov Jerseymac

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    448
    auch noch zu empfehlen:
    DotT (Day of the Tentacle)
    Indiana Jones 4

    laufen wie jedes gute LA-Game mit ScummVM
     
  15. jutaro

    jutaro Gast

    Dann darf man auch meinen held nicht vergessen ZakMckracken!!!! Das beste game, denke ich , was LA je rausgebracht hat!!!!!!

    Ich hoffe immer noch auf einen officellen 2ten teil.

    Gruss
    Jutaro
     

Diese Seite empfehlen