1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Monitorschwenkarm für mehrere Monitore?

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Peitzi, 21.07.08.

  1. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Servus zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer Halterung für meine Displays.

    Vorraussetzung wäre, dass die Halterung mindestens einen 30 Zöller, einen 20 Zöller, sowie wahlweise ein MacBook / oder einen weiteren 20 Zöller tragen zu können.

    Dabei sollten alle drei Halterungen an EINEM Arm/Säule befestigt sein. Ob dieser am Tisch, oder an der Wand montiert wird, ist dabei erstmal nebensächlich.

    Auf jeden Fall muss der Arm das Gewicht locker tragen können, nicht das irgendwann das ganze Konstrukt auf dem Tisch hängt.


    Kennt jemand einen Hersteller, der sowas im Programm hat?

    Bei Ergotron habe ich bereits angefragt, die haben jedoch nichts im Programm, was das tragen kann. Da müsste ich mit zwei Säulen arbeiten, was ich aber nicht möchte.
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Peitzi gefällt das.
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Uff! Salzige Preise!

    So direkt konnte ich da jetzt auch nichts finden, aber ich werd mal ne Anfrage stellen. Besten Dank für den Link!

    Weitere Tipps sind natürlich willkommen ;).
     
  4. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Das ist ja gar nicht so schwie sich das Anhört. Mit Cinema Displays und MacBook kommt man auf gut 21 kilo. Da sollte man vielleicht nach einem Schwenkarm suchen der für solche Gewichte ausgelegt ist (TV-Bereich?) und einen entsprechenden Halter selbst machen.

    Dieser hier von Ergotron entspricht schonmal den Gesichtsanforderungen. Da montiert man dann ein Metallprofil quer und kann daran die Displys und eine Ablage für ein MacBook befestigen.

    Das wird dann aber ein ganz schön beeindruckendes Geschoß. Darf ich fragen in welchem Umfeld soetwas notwendig ist?
     
    Peitzi gefällt das.
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Das Problem ist der 30er.
    Bisher sind alle Multimonitorsysteme dich ich gesehen habe, für maximal 24" Displays ausgelegt, welche ein ganzes Stück leichter sind.

    Bei TV Halterungen habe ich auch mal geschaut, leider gibts auch dort nichts wirklich brauchbares, zumindest nichts, was alle 3 Arme zu einer Halterung reduziert.

    Etwas selbst zusammenbraten wollte ich eigentlich nicht, zumal ich mir nicht vorstellen kann, dass es sowas nicht fertig zu kaufen gibt.
     

Diese Seite empfehlen