1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Monitorprofile offenbar "zerschossen". "Reset" möglich??

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MAFW, 03.12.08.

  1. MAFW

    MAFW Erdapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    4
    Hallo liebe Gemeinde!

    Ich habe folgendes Problem:

    Anscheinend stimmt bei meinem System (MacOS 10.4) irgendetwas mit den Monitorprofilen nicht. Gewisse Blautöne werden lilastichig dargestellt und insgesamt werden Farben generell sehr komisch und unnatürlich dargestellt. Mein Monitor ist eigentlich mit Spyder2 kalibriert. Auch nach erneutem Kalibrieren hat sich daran nichts geändert. Jetzt habe ich vorhin einen anderen Mac an meinen Monitor angeschlossen, und dann werden die Farben tadellos angezeigt. Vice versa habe ich auch meinen Mac an einem anderen Monitor angeschlossen, an dem die Farben normalerweise auch korrekt angezeigt werden, mit meinem Mac jedoch werden sie genauso schlecht dargestellt wie an meinem Monitor. Ich gehe daher davon aus, dass irgendwas mit meinem System nicht stimmt.

    Daher meine Frage:

    Gibt es eine Möglichkeit die Profile komplett zu reseten oder zu löschen oder wie kann ich vorgehen, um das Problem zu lösen.

    Danke für die Hilfe!
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich habe 10.4 nicht mehr, aber sicher ist auch dort in Systemeinstellungen eine Einstellung für "Monitore". Unter Farben kannst du da das Profil neu kalibrieren – vielleicht nutzt das etwas.
    Salome
     

Diese Seite empfehlen