1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Monitorproblem beim iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von sagall, 16.03.09.

  1. sagall

    sagall Jonagold

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    20
    Hallo, ich habe noch einen schon etwas betagten iMac G5 mit Mac OS X 10.4. Seit gestern spinnen die Monitoreinstellungen. Plötzlich wechselte die Auflösung auf 640x480 und das Schreibtischbild wechselte auf ein Apple-Standardbild. Als ich in der Systemsteuerung die Monitoreinstellungen aufgerufen habe, erschien das unten beigefügte Bild. Ohne etwas einzustellen wechselten die Einstellungen (Auflösung und Hintergrundbild) zu meinen ursprünglichen Einstellungen. Nach ein paar Minuten trat dasselbe Phänomen auf. Nur das diesmal sich die Bildschirmauflösung nicht veränderte sondern nur das Hintergrundbild. Als ich wiederum die Systemeinstellung Monitore aufgerufen habe erschien, wie auf dem Foto dargestellt diese beiden Boxen. Heute habe ich einen zweiten User angelegt. Dort tritt das Problem nicht auf.
    Weiß jemand Rat?
    sagall
     

    Anhänge:

  2. sagall

    sagall Jonagold

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    20
    Hat niemand eine Idee?

    Hallo,
    ich versuchs nochmal mit meinem Hilferuf, auch weil die Situation sich inzwischen verändert hat. Nachdem ich einen zweiten User angelegt habe sind die Bildschirmprobleme weiter aufgetreten. Ich habe dann mal den Airport deaktiviert. Das hatte schon mal zur Folge, dass in den Systemeinstellungen - Monitor keine Box mehr für einen VGA-Monitor auftaucht, wie auf dem Foto in meinem ersten Beitrag zu sehen. Aber folgendes Problem existiert nach wie vor. Alle paar Minuten erscheint plötzlich ein blauer Bildschirm wie beim Starten, nach ca. 30 Sek. ist der blaue Bildschirm wieder weg und der Desktop oder das gerade offene Programm ist wieder zu sehen.
    Hat jemand eine Idee, was da los sein könnte? Bin nämlich ziemlich ratlos.
    sagall
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Irgendwie ist bei dir ein Softwarefehler aufgetreten. Schau mal nach, was im system-log aufgezeichnet wird (Dienstprogramme > Konsole). Wiederholen sich da Fehlermeldungen? Dann kopier diese mal und bring sie hier ins Forum. Möglicherweise musst du dein System neu aufsetzen.
     
  4. sagall

    sagall Jonagold

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    20
    Hallo,
    habe in der Konsole nachgeschaut. Da gab es folgende Fehlermeldung:
    ----------------------------------------------------------------------------
    Mac OS X Version 10.4.11 (Build 8S165)
    2009-03-21 20:43:33 +0100
    EyeTV Helper version 3.0.2 build 273
    2009-03-21 20:43:45.461 SystemUIServer[184] lang is:de
    2009-03-21 20:43:49.242 SystemUIServer[184] Permitting load for class MagicMenu
    2009-03-21 20:43:51.261 MagicMenuHotKeyDaemon[203] MagicMenuHotKeyDaemon Launched

    **********
    „Festplatten-Dienstprogramm“ wurde gestartet.

    Volume „Macintosh HD“ überprüfen
    HFS+ Volume wird überprüft.
    Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
    Katalog wird überprüft.
    Ungültiger Name
    Multi-Link-Dateien werden überprüft.
    Kataloghierarchie wird überprüft.
    Kataloghierarchie wird überprüft.
    %)
    Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
    Volume-Bitmap wird überprüft.
    Volume-Informationen werden überprüft.
    Volume-Header muss geringfügig repariert werden
    repaired.",1)
    Macintosh HD
    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.


    Das Festplatten-Dienstprogramm hat überprüfen „Macintosh HD“ unterbrochen, da der folgende Fehler aufgetreten ist:

    Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.
    1 HFS-Volume überprüft
    Volume muss repariert werden.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------

    Wenn ich die Festplatte mit dem Festplattendienstprogramm überprüfen lasse erscheint eine Fehlermeldung. Das Bildschirmfoto ist beigefügt. Habe gestern noch einen PRam-Reset durchgeführt. Der balue Bildschirm erscheint momentan nicht mehr, aber dbeim Überprüfen der Festplatte bleibt es bei der Fehlermeldung.

    Hat sich die Platte verabschiedet, oder muss ich "nur" alles neu installieren?
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen