1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Monitorkalibrierung: welches System benutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von teleman, 20.06.08.

  1. teleman

    teleman Gala

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    48
    Hallo zusammen,

    ich benutze meinen 20" iMac (noch der Weisse) vornehmlich für die Bildbearbeitung (PS CS3).
    Ich arbeite vorwiegend im AdobeRGB-Farbraum. Darüber hinaus habe ich bei Shootings
    mein MBP (15" mit LCD Display, matt) dabei.

    Vor ca. 2 Jahren habe ich mir zur Kalibrierung den Spyder 2 (Express)
    zugelegt. Zu der (schlechten ;)) Zeit habe ich noch mit einem PC gearbeitet.

    Auf den Mac's bin ich jedoch mit der Kalibrierung nicht mehr zufrieden.

    An verschiedenen Stellen habe ich gelesen, dass sich die Spyder-Software nicht besonders gut
    mit dem Mac's versteht, was meine Meinung bestätigt.

    Nun erwäge ich, ein anderes Kalibrierungssystem einzusetzen. Eventuell Pantone Huey.

    Was benutzt ihr und wie sind eure Erfahrungen?

    Vielen Dank im voraus.

    Holger
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
  3. teleman

    teleman Gala

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    48
    Hallo Jensche,

    den Beitrag hatte ich auch gelesen. War aber nicht wirklich eine Entscheidungshilfe. ;)

    Waren meine Prints auf dem mit Spyder kalibrierten PC von der Farbwiedergabe/ Helligkeit/ Grautonwerten nahezu identisch, habe ich am Mac doch erhebliche Differenzen.

    Printen lasse ich übrigens bei fc Prints. Alle Bilddateien liefere ich im 8-bit AdobeRGB-Farbraum.
     
  4. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Ja... um das beste Ergebnis zu bekommen... müsste man einen Testbogen drucken lassen... diesen dann mit einem Extra Gerät einlesen... und dann kann man den Screen kalibrieren....
     
  5. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    den huey kannste rektal als fieberthermometer benutzen, da findet das teil wenigstens mal nen anständiges schwarz :p :-X
    ich empfehle auch ein spyder oder eyeone. plus ne anständige software. fürn hausgebrauch eyeone match,für höhere ansprüche basiccolor
     
  6. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Mit Mac-Monitoren kann man ja nicht mal RGB separat einstellen, da kann die Kalibrierungssoftware auch nichts ausrichten. Da du diese Prints als Abgleich hast, könntest du mit einer manuellen Kalibrierung besser fahren. Ausprobieren kostet jedenfalls nichts.
     
  7. teleman

    teleman Gala

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    48
    @Anindo: Das ist ein guter Tipp!

    Ich werde mich dann mal an die Kiste setzen und händisch versuchen
    ein Profil zu erstellen.
     

Diese Seite empfehlen